Blogheim.at Logo

Weitere Switch-Konsolen sind unterwegs, so Nintendo

Während die Standard-Variante ausverkauft ist, sind neue Lite-Geräte am europäischen Markt (knapp) verfügbar

Artikel von
Nintendo Switch - (Bildquelle: Pixabay.com)

Wie berichten euch laufend über die Verfügbarkeit von Nintendo Switch-Konsolen. Die Konsole ist aufgrund der Covid-19-Krise und dem Release von Animal Crossing: New Horizons ausverkauft. Weltweit.

Die Hybrid-Konsole, Nintendo Switch, Handheld und Konsole, ist weltweit ausverkauft. Nintendo hat in einer offiziellen Erklärung bestätigt, dass sich die Lieferungen verzögert haben und bald weitere Konsolen auf dem Weg sind.

Fans auf der ganzen Welt haben nach wie vor nach der Konsole gesucht und mussten sich aufgrund des Mangels sogar auf Online-Preisspitzen zurückgreifen. Manche kleinen Anbieter sind wirklich frech, was den Preis der kleinen Konsole angeht. Bis zu 584,99 Euro (ohne Versandkosten) verlangt man für eine Standard-Konsole, wie auf Amazon.de gesehen.

Das neue Animal Crossing ist noch erfolgreicher als Breath of the Wild, Super Mario & Co.

Mit dem anfänglichen Erfolg der Switch, der sich anscheinend auf Spiele wie The Legend of Zelda: Breath of the Wild und Super Mario Odyssey stützt, haben sich einige vielleicht gefragt, ob die Konsole so weitermachen könnte. Aber massive Spiele wie Super Smash Bros. Ultimate und Pokemon Sword and Shield haben weiterhin die Fackel getragen. Und jetzt, als ein Spiel, das zu einem der am schnellsten verkauften Spiele der Welt geworden ist, hat Animal Crossing: New Horizons 90% seines ursprünglichen Lagerbestands in Japan verkauft, aber wenn neue Fans in den Spaß einsteigen wollen, können sie es nicht in der Lage sein, physische Kopien des Spiels zu finden, um es zu spielen.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Viele Einzelhändler haben festgestellt, dass die Konsolenverkäufe für PS4 und Xbox One leicht gestiegen sind, wahrscheinlich weil die Fans nach der Switch gesucht und keinen zum Kauf gefunden haben. Sie haben jedoch auch festgestellt, dass alle Konsolen nur noch wenige Artikel auf Lager haben. Viele befürchten auch, dass es dank Covid-19 zu Verzögerungen oder Engpässen bei Konsolen der nächsten Generation kommen kann. Immerhin hat sogar die Weltgesundheits-Organisation geteilt, dass man Videospiele spielen soll, in der Krisenzeit. Ein besseres Marketing hätte man nicht machen können.

Die Switch Lite, die reine Handheld-Variante, ist für 216,79 Euro bei Amazon.de verfügbar. Noch. Letzte Woche war der Handheld ebenfalls ausverkauft.

Quelle: Gameindustry.biz

AktuelleGames News