• Games

    Viele Freiheiten: Der frühere GTA-Chefentwickler kündigt „Everywhere“ an

    29/01/2017 @ 21:11Bigspotlight

    Der frühere GTA-Chefentwickler, Leslie Benzies, arbeitet aktuell an einem neuen Titel namens Everywhere. Dabei verspricht er eines: Mehr Möglichkeiten als in jedem GTA!

    Der ehemalige Rockstar North-Chef und Producer, welcher an der GTA-Serie und Red Dead Redemption gearbeitet hat, befindet sich in einem Rechtsstreit in Millionenhöhe mit seinem alten Studio. Neben seinen Gerichtsterminen arbeitet er – wie er nun angekündigt hat – an einem neuen Open-World-Titel namens Everywhere.

    Jedoch außer dem Titel ist nicht mehr bekannt. Bisweilen gibt es weder eine Tech-Demo oder Screenshots, genauso wenig findet man ein paar Textzeilen über die Handlung.

    Gegenüber VentureBeat.com erzählte er:

    „Everywhere beinhaltet viele traditionelle Spielemechaniken, aber wir versuchten etwas zu machen, welches von allen Seiten inspiriert wird.“

    Everywhere soll auf der Lumberyard-Engine von Amazon basieren, genauso wie Star Citizien. Und: Es biete mehr Möglichkeiten als wie ein GTA-Spiel.

    NEWSLETTER

    ÜBER "Markus"

    Markus spielt eigentlich schon immer Videogames und hat sich für Webdesign interessiert als es noch gar kein Internet gab. Außerdem ist er ein leidenschaftlicher Heimwerker und Fan von Game of Thrones.
Kommentare (0)
Anzeige
Blogheim.at Logo
Viele Freiheiten: Der frühere GTA-Chefentwickler kündigt "Everywhere" an - DailyGame