Blogheim.at Logo

EVERYWHERE: Möglicher Release-Termin des GTA-Killers fixiert?

Leslie Benzies, ehemaliger Chef von Rockstar North, bastelt mit seinem unabhängigen Studio namens Build A Rocket Boy an einem Open World-Spiel im GTA-Stil.

Artikel von
Everywhere Logo - (C) BUILD A ROCKET BOY

Das Wichtigste in Kürze

  • Erscheint EVERYWHERE noch vor Grand Theft Auto 6?

Habt ihr schon von EVERYWHERE gehört? Das Open World-Spiel wird von Build a Rocket Boy in Edinburgh (Schottland, UK) entwickelt und wird von Leslie Benzies, ehemals Rockstar North, geleitet. Das Ziel des Projekts ist klar: Die Grenzen eines Open World-Videospiels neu zu definieren. Allerdings weiß man noch nicht viel über den Titel, aber anscheinend gibt es einen Hinweis auf den Release-Termin des „GTA-Killers“. Vielleicht erscheint es so sogar vor GTA 6.

Gibt es einen möglichen Release-Termin? Die Leaks stammen aus einem aktuellen Reddit-Beitrag, dass den Zeitraum anspricht, an dem EVERYWHERE erscheinen soll. Demnach müssen wir gar nicht so lange warten, wenn der Leak möglicherweise richtig ist.

In einem Strategie-Papier heißt es, „das Ziel des Starts im viertel Quartal 2021 bleibt realisierbar. Angesichts der Ambitionen des Spiels und der Komplexität der Technologieentwicklung besteht jedoch das Risiko, dass das Spiel mehr Entwicklungszeit benötigt, um abgeschlossen zu werden.“

Fehlalarm?

Wie sich herausstellt ist die PDF-Datei bereits vom Dezember 2019, wie Reddit-User RazorDarkness schnell herausgefunden hat. Dazwischen hatten wir einen Covid-19-Pandemie, von der wir wissen, dass viele Spiele-Projekte nach hinten verschoben wurden. EVERYWHERE wäre also nicht das erste Videospiel, dass dadurch verschoben wurde. Angeblich wurde dieses Dokument erst am 14. Dezember 2020 „genehmigt“ worden, von wem auch immer.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Was sich auch negativ auf den Termin im 4. Quartal 2021 auswirken wird, ist die Umstellung von der Lumberyard- auf die Unreal-Engine. Wenn man also zusammenzählt, dann ist ein Release-Termin in so kurzer Zeit für das Open World-Spiel gar nicht möglich.

EVERYWHERE wird – sehr wahrscheinlich – exklusiv im Epic Games Launcher erscheinen, nachdem Epic Games als Investor für das Spiel eingetreten ist.

Auf jeden Fall erscheint der potenzielle „GTA-Killer“ EVERYWHERE für die PS5, Xbox Series X/S und PC (Epic Games Launcher). Der Release-Termin bleibt weiterhin unbekannt.

AktuelleGames News