Dailygame.at

Verkaufszahlen im Vergleich: PS4 vs. Xbox One vs. Switch – Juli 2019

Der ultimative Zahlen-Vergleich zwischen den drei dominierenden Spielekonsolen weltweit

Es wird wieder einmal Zeit die aktuelle Konsolen-Generation in Zahlen zu vergleichen. Dabei stehen PlayStation 4, Xbox One und Switch im direkten Vergleich ihrer gesamten Lebenszeit. Dabei hat die Nintendo-Konsole natürlich einen kleinen Nachteil, weil sie erst 2017 gestartet ist. Xbox One und PlayStation 4 sind bereits seit 2013 am Markt.

Wie bereits bei unserer letzten Zahlen-Analyse aus dem März 2019 sieht das Bild sehr ähnlich aus.

Die PS4 hat eine Lebensdauer von 93,62 Millionen Einheiten (56% Marktanteil) verkauft, die Xbox One 41,81 Millionen Einheiten (25% Marktanteil) und der Switch 31,69 Millionen Einheiten (19 Prozent Marktanteil).

Sony PlayStation 4 + PS4 PRO

Aktuell hat die PS4 in ihrer gesamten Lebensdauer 96,75 Millionen Konsolen verkauft mit Stand Ende Juni 2019. Das bedeutet es fehlt nicht mehr viel in der ewigen Rangliste der Konsolen, um auf die vorderen Plätze zu kommen. Die PlayStation 2 führt das Ranking nach wie vor an mit 157,68 Millionen verkauften Konsolen. Dahinter folgen die Handhelden Nintendo DS (154,9 Mio.) und Game Boy (118,7 Mio.). Auf Platz 4 findet sich die erste PlayStation-Konsole wieder mit 104,25 Mio. verkauften Einheiten vor der Nintendo Wii mit 101,64 Mio. Wenn man bedenkt, dass Ende 2020 die nächste Konsole, die PlayStation 5 auf den Markt kommen wird, dann hätte die PS4 noch die Chance auf Platz 3 der ewigen Bestenliste. Immerhin konnte man die letzten 3 Monate über 3 Mio. Konsolen verkaufen. Wie wir wissen sind das nicht die stärksten Monate für einen Konsolen-Kauf.

Microsoft Xbox One + Xbox One X

Die Xbox One konnte die letzten 3 Monate jedoch auch etwas aufholen und liegt aktuell bei 44 Millionen verkauften Konsolen (vs. 41,81 Mio. von Ende März). Wenn man sich die Verkaufszahlen auf Regionen ansieht, dann fällt natürlich auf, dass Nord-Amerika das stärkste Territorium der Microsoft-Konsole ist. Immerhin entfallen 27,68 alleine auf die USA und Kanada.

In Japan hält man aktuell bei 0,11 Mio. verkauften Einheiten. Die allererste Xbox-Konsole schaffte immerhin knapp über eine halbe Million und die Xbox 360 1,66 Mio. verkaufte Einheiten.

Nintendo Switch

Die meisten Konsolen in den letzten 3 Monaten hat die Nintendo Switch verkauft. Aktuell hält man bei 36,26 Mio. verkauften Einheiten weltweit. Damit hat man über 4,5 Mio. in eigentlich schwächeren Monaten an den Gamer oder die Gamerin gebracht. In unserer letzten “Zahlen-Schau” hätten wir gemeint, dass die Switch die Xbox One bis Ende 2019 eingeholt hat. Dieser Aussage bleiben wir weiterhin treu.

AktuelleGames-News

Plant SEGA ein Remake des Dreamcast-Klassikers “Sonic Adventure”?

Games

Eine Frage wirft diese Meldung auf: Wird SEGA den Dreamcast-Klassiker Sonic Adventure (+ Teil 2) als Remake neu auf den Markt bringen? Das japanische Unternehmen hat nämlich bekannt gegeben, dass man aus dem gleichnamigen Videospiel vier Remix-Songs aus dem Soundtrack auf YouTube veröffentlichen wird. Warum die Mühen? Immerhin gibt es schon ein Lied, dass man…

Halo Infinite - (C) Microsoft

Halo Infinite: Die “Schmiede” kehrt zurück

Xbox

Wie 343 Industries via HaloWayPoint bekannt gegeben hat, wird in Halo Infinite der Spielmodus Schmiede zurückkehren. Damit kann man eine Mehrspieler-Karte nach seinen eigenen Vorstellungen gestalten. Als Spieler kann man in der Schmiede Objekte wie feste Strukturen, Waffen, Spawn-Punkte, Fahrzeuge usw. auf der Karte platzieren. Dabei wird es erstmals in Halo Infinite Rückgängig- und Wiederherstellungs-Buttons…

Red Dead Redemption 2 - (C) Rockstar, Take-Two

Red Dead Redemption 2 für PC: Alles was wir bisher wissen

PC-Games

Der jüngste Neuzugang in der Wild-West-Franchise der GTA-Entwickler, der zwar von der Kritik hoch gelobt, aber von den Fans gemischt aufgenommen wurde, ist letztes Jahr auf Xbox One und PlayStation 4 erschienen und wird nun den Sprung zum PC schaffen. In Anbetracht der Tatsache, dass Grand Theft Auto V nach seiner ersten Veröffentlichung über ein…

Xbox - (C) Microsoft

Top Xbox-Manager verlässt Microsoft nach fast 20 Jahren

Xbox

Es wurde bestätigt, dass Mike Ybarra, Corporate Vice President der Gaming-Abteilung von Microsoft, nach 20 Jahren das Unternehmen verlässt. In den kommenden Jahren wird die Gaming-Sparte von Microsoft einige wichtige Fortschritte erzielen. Das Unternehmen bereitet die Einführung eines Nachfolgers für die Xbox One mit dem Codenamen Project Scarlett für die Weihnachtszeit 2020 vor. Darüber hinaus…

Google Stadia wird Bewegungen vorhersagen, um Latenzprobleme zu überwinden

Stadia

Die größte Angst vor dem Streaming von Spielen ist auf die mit dem Drücken von Knöpfen verbundene Latenz zurückzuführen. Google behauptet jedoch, dass es diese Bedenken über Stadia ausräumen wird, indem es vorhersagt, welche Eingaben die Spieler vorzeitig vornehmen werden. Google Stadia scheint eine ganz andere Herangehensweise an Spiele zu verfolgen, da es sich um…