Blogheim.at Logo

The Witcher 4: Geralt ist endgültig weg, es kommt definitiv alles anders

Wird es (irgendwann) ein The Witcher 4 geben? Ein Überblick was CD Projekt RED sagt und was die Spiele über Geralts Zukunft sagen...

Artikel von
(C) CD Projekt Red

Das Wichtigste in Kürze

  • CD Projekt Red ist derzeit mit der Fertigstellung von Cyberpunk 2077 beschäftigt.
  • Das Rollenspiel-Meisterwerk The Witcher 3 benötigt eine Fortsetzung!
  • Nächstes Spiel der Entwickler ist sicher ein The Witcher-Titel, nur nicht The Witcher 4!

Warschau, Polen – An The Witcher 4 – oder wie es auch immer heißen wird – gibt es keinen Ausweg, es würd eines Tages erscheinen. Obwohl die Entwickler, CD Projekt Red, gerade mit einem anderen kleinen Projekt namens Cyberpunk 2077 beschäftigt sind, wird es immer wahrscheinlicher, dass das nächste Projekt des Teams The Witcher 4 wird.

Und das basiert nicht nur auf dem Erfolg der The Witcher Netflix-Serie. Das polnische Studio hat ganz offen über den nächsten Eintrag in der The Witcher-Reihe gesprochen. Die offizielle Moderatorin des CD Projekt Red-Forums, Donata Popławska, bestätigte kürzlich: „Was die Strategie der CD Projekt Capital Group für 2016-2021 betrifft, so bleiben ihre Pläne, das zweite AAA-Spiel bis 2021 zu veröffentlichen, unverändert. Wir konzentrieren uns derzeit auf die Produktion und Förderung von Cyberpunk 2077, daher möchten wir keine weiteren Projekte kommentieren.” Das riecht für mich nach The Witcher 4 und einige Zeit vor 2021. Doch wie soll das gehen? Erfordert ein Rollenspiel dieser Größe nicht eine Entwicklungszeit von mehreren Jahren?

Advertisment

Cyberpunk 2077 - (C) CD Projekt RED

Derzeit haben die Entwickler alle Hände voll zu tun mit Cyberpunk 2077!

Woran wissen wir noch, dass CD Projekt Red daran arbeitet? Ein neues Witcher-Spiel? Speziell The Witcher 4? Oh, verdammt ja. Adam Kiciński, CEO des polnischen Studios, hat bereits bestätigt, dass es ein weiteres Witcher-Spiel geben wird. Es wird einfach nicht The Witcher 4 heißen. Es ist also wahrscheinlich, dass das nächste Spiel nur noch wenige Jahre entfernt ist.

“Die ersten drei ‘Witcher’ waren per Definition eine Trilogie, daher konnten wir das nächste Spiel einfach nicht ‘The Witcher 4’ nennen. Das bedeutet natürlich nicht, dass wir die Welt von The Witcher verlassen werden”, sagte Kiciński in ein Interview mit Bankier.

“The Witcher ist eines von zwei Franchise-Unternehmen, auf denen die zukünftigen Aktivitäten des Unternehmens aufbauen können”, fügt er hinzu. “Heute kann ich leider nichts mehr verraten.”

Das Rollenspiel-Meisterwerk The Witcher 3 benötigt eine Fortsetzung!

Mit The Witcher 3 schufen die Entwickler von CD Projekt Red eine glorreiche, riesige und äußerst erforschbare Fantasiewelt, in der die Spieler über die kommenden Jahre sprechen werden – einschließlich der Rede von Einhorn-Sex. Es brachte die Witcher-Serie auf einen Höhepunkt des Erfolgs, den sie noch nie zuvor gesehen hatte, und machte den vernarbten, weißhaarigen Helden Geralt von Riva zu einem Star.

Für dich von Interesse:   Cyberpunk 2077: Erster kostenloser DLC für Spieler bestätigt

Wir alle lieben den Umgang von CD Projekt Red mit DLCs. Für The Witcher 3 (eines der besten RPG-Spiele aller Zeiten) gab es 16 kostenlos herunterladbare Inhaltspakete mit der 10-stündigen Erweiterung Hearts of Stone im Oktober 2015 und der stärkeren zweiten Erweiterung Blood and Wine im Mai 2016. Übrigens für viele die beste Zeit ihres Lebens, das Spiel noch einmal zu starten. Es gibt viele Inhalte zu entdecken. Sehr viele!

The Witcher 3 - Yennefer (C) CD Projekt Red

The Witcher 3 – Yennefer (C) CD Projekt Red

Obwohl CD Projekt Red nicht direkt bestätigt hat, dass es jemals einen The Witcher 4 geben wird, wurde dies sicherlich nicht vollständig ausgeschlossen. Nachdem CD Projekt – die Muttergesellschaft des Entwicklers CD Projekt Red – einen Vertrag mit dem Witcher-Buchautor Andrzej Sapkowski unterzeichnet hat “ihre Beziehung weiter zu festigen”, können wir von weiteren Spielen ausgehen. Ob dieses wirklich bis Ende 2021 erscheinen wird ist zu bezweifeln. Das Covid-19-Virus zwingt die Entwickler ins Home-Office und alle Kräfte werden für Cyberpunk gebündelt.

Quelle: CDProjekt.com Forum (Polen)

AktuelleGames News