Blogheim.at Logo

The Legend of Zelda: Breath of the Wild – Anleitung für die First-Person Perspektive!

Ein Glitch macht's momentan möglich!

Artikel von
The Legend of Zelda: Breath of the Wild - (C)Nintendo

Das Wichtigste in Kürze

  • Glitch für die Ego-Perspektive entdeckt
  • Anleitung zum selber probieren
  • Der Trick ist vermutlich nur momentan möglich

Und schon wieder entdecken wir etwas Neues im gigantischen Nintendo Switch Launch Titel The Legend of Zelda: Breath of the Wild. So hat nun ein Fan eine für vermutlich die meisten Spieler unbekannte Animation entdeckt.

Breath of the Wild aus der Ego-Perspektive

Wir haben schon öfters The Legend of Zelda: Breath of the Wild aus der Ego-Perspektive dank einiger Mods gesehen. Nun aber hat ein Twitter-User A.xk einen Glitch entdeckt indem eine Sicht aus der First-Person Perspektive möglich ist.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Try this at home

Mittels einer Tastenkombination könnt ihr das selber machen:

  1. Wechselt unter dem Spielen mit der Plus-Taste ins Gegenstands-Menü und wählt einen Gegenstand aus
  2. Drückt noch einmal die Plus-Taste und werft das Item
  3. Schild nehmen, ZL – Schleich-Modus, L-Taste drücken
  4. Plus-Taste erneut drücken und erneut ein Item in die Hand nehmen
  5. Die Plus-Taste nun zweimal drücken und direkt die X- und Plus-Taste hintereinander drücken
  6. Et Voila!
Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Mit etwas Geduld funktioniert das Ganze. Es ist aber möglich, dass Nintendo beim nächsten Update diesen Glitch beheben könnte, sodass dieser Trick nicht mehr anzuwenden wäre.

Ein Jahr voller Überraschungen

Dieses Jahr war für The Legend of Zelda Fans voller Überraschungen. So wurde erst kürzlich eine den meisten Spielern unbekannte Animation von Link entdeckt.

Weiters wurde sogar der versteckte Schrein Nummer 136 entdeckt.

Auch wurde erst ein Debug Level in The Legend of Zelda: Breath of the Wild entdeckt.

Neben den noch unbekannten offiziellen Geschenken in Form von verschiedenen Releases, haben die Fans dieses Jahr schon auf eigene Faust viel Neues entdeckt, wie die entdeckte Ur-Version von The Legend of Zelda: Ocarina of Time.

Der 35. Geburtstag kann nun endlich nachgefeiert und The Legend of Zelda: Breath of the Wild 2 bald veröffentlicht werden.

Auch hat ein Fan zum Geburtstag von der The Legend of Zelda Reihe, eine Spielsituation aus The Legend of Zelda: Breath of the Wild perfekt in einer 2D-Pixelgrafik, als ob das Spiel auf dem Game Boy Advance programmiert geworden wäre, dargestellt.

Es scheint als ob die Fans das ganze Jahr den 35. Geburtstag von The Legend of Zelda feiern.

Quelle: twitter.com via Axk_000

AktuelleGames News