• Es ist schon enttäuschend, wenn das neue Sandbox-Mario namens Super Mario Odyssey bei den ersten Switch-Events nicht anspielbar ist, allerdings haben die ersten bewegten Bilder von der Nintendo Switch-Präsentation am letzten Freitag mehr Fragen als Antworten aufgeworfen.

    Am Freitag sahen wir ein paar Features des neuen Mario selbst, in einer Stadt welche an New York City erinnert – oder es sogar darstellen soll. Und dann ur-plötzlich findet man sich in einer typischen Super Mario-Welt wieder.

    Aber um jetzt irgendwelche Spekulationen anzuheizen, warten wir erstmal in Richtung Sommer 2017. Nintendo wird uns sicherlich viele Fragen, welche die ersten Bilder geliefert haben, beantworten können.

    Wir sind schon mal sehr froh, das Zelda: Breath of the Wild, zum Launch der Konsole erscheint. Über einen weiteren Toptitel im Herbst würden wir uns daher sehr freuen.

    ÜBER "Markus"

    Markus spielt eigentlich schon immer Videogames und hat sich für Webdesign interessiert als es noch gar kein Internet gab. Außerdem ist er ein leidenschaftlicher Heimwerker und Fan von Game of Thrones.
Anzeige
Kommentare (0)
Blogheim.at Logo
Super Mario Odyssey-Video zeigt neue Gameplay-Szenen zum Nintendo Switch-Open World-Titel - DailyGame