Super Mario Bros. Film: Teaser Trailer in 2 Wochen!

Hoffentlich bekommen wir darin ein "It's-a me, Mario!" hören!

Artikel von
Super Mario Galaxy - ©Nintendo

Vom animierten Super Mario Bros. Film, welcher auf Frühling 2023 verschoben worden ist, werden wir in 2 Wochen einen Teaser Trailer zu sehen bekommen. Genauer gesagt, am 6. Oktober 2022. Der Film soll am 7. April 2023 in den USA starten, während der Veröffentlichungstermin in Japan am 28. April 2023 sein wird. An welchem Termin der Film bei uns starten wird ist noch nicht bekannt.

Wo wird der erste Teaser Trailer gespielt?

Der erste Teaser Trailer soll am 6. Oktober 2022 auf der New Yorker Comic Con vorgestellt werden. Ziemlich sicher wird uns darin auch der offizielle Titel vorgestellt werden. Wir hoffen aber, dass wir mehr zu sehen bekommen werden als nur ein Logo. Schließlich wird bei manchen Teasern fast nichts gezeigt. Auch bleibt zu hoffen, dass dieser Trailer bei seiner Premiere gleichzeitig auf Youtube erscheinen wird. Ansonsten werden wir uns mit Smartphone-Videos zufrieden geben müssen. So wie beispielsweise lange mit den ersten beiden The Mandalorian Teaser der dritten Staffel der Fall gewesen ist. Erst nach über drei Monaten ist einer dieser beiden Trailer offiziell auf Youtube erschienen.

WERBUNG

Join us October 6th at 4pm ET for the teaser trailer premiere of Nintendo & Illumination’s upcoming Super Mario Bros. film, releasing April 7, 2023. pic.twitter.com/1jEFnlvCnU

— New York Comic Con (@NY_Comic_Con) September 22, 2022

Um was wird es im Super Mario Bros. Film gehen?

Offiziell heißt es, dass der berühmteste Klempner Super Mario zusammen mit seinem Bruder Luigi sich durch ein unterirdisches Labyrinth schlagen wird um eine gefangen gehaltene Prinzessin zu retten. Wer die Prinzessin wohl sein wird? Wir fragen uns welche klassischen Nintendo Figuren die beiden Brüder in ihrem Abenteuer allen begegnen werden. Schließlich hat Nintendo unsere Leben in rund 40 Jahre mit berühmten Videospielfiguren bereichert.

Was wissen wir noch über den Film?

Viel ist nicht über den kommenden Film bekannt, da wir nicht viel gesehen haben. Deshalb kennen wir auch noch keinen Stil. Lediglich Mitwirkende, wie die Produktionsfirma Illumination, der Drehbuchautor Matthew Fogel, die Regisseure Aaron Horvath and Michael Jelenic und die Synchronsprecher sind bekannt:

  • Chris Pratt als Super Mario
  • Charlie Day als Luigi
  • Keegan-Michael Key als Toad
  • Anya Taylor-Joy als Prinzessin Peach
  • Kevin Michael Richardson als Kamek
  • Jack Black als Bowser
  • Seth Rogen als Donkey Kong
  • Fred Armisen als Cranky Kong
  • Sebastian Maniscalco als Foreman Spike
  • Charles Martinet weitere Figuren

Wir sind gespannt wie gut Jack Black als Bowser fauchen kann und wie sich ein Chris Pratt als Super Mario machen wird. Schließlich hat der sympathische Schauspieler in große Fußstapfen zu treten. Nachdem Charles Martinet all die Jahre als Super Mario, aber auch andere Stimmen aus dem Pilzkönigreich gesprochen hat, sind die Erwartungen für eine neue Super Mario Stimme gewaltig hoch. Glücklicherweise darf die Originalstimme ebenfalls im Film sein Talent zum Besten geben.

Wir sind gespannt, wie uns Nintendo dieses Mal überrascht. Dass Videospielfilme in letzter Zeit ein qualitatives Hoch erleben, davon haben wir uns von den beiden Sonic the Hedgehog Verfilmungen, sowie auch die letzte Mortal Kombat Filmadaption überzeugen dürfen. Mit dem erfahrenen Animationsstudio Illumination dürfte jedenfalls ein passendes Studio für das Super Mario Franchise ausgesucht worden sein. Und das etwaige Verschiebungen nicht nur Videospielen, sondern auch Filmen gut tun, ist uns Spielern bekannt.

Quelle: twitter.com via NY_Comic_Con

Mehr zum Thema

mehrgaming news