Blogheim.at Logo

Dailygame.at

Spieletest: Yo-Kai Watch 3

Ob auch der dritte Teil der Hauptreihe noch überzeugen kann erfahrt ihr im folgenden Test.

Mit der YO-KAI WATCH-Reihe hat LEVEL-5 in Japan einen vergleichbaren Hype ausgelöst wie einst Nintendo mit ihren Pokémon. Neben einer Videospiele-Reihe haben es die kleinen Wesen ebenso zu eigenen Mangas, einer Anime-Serie und Animations-Filmen geschafft.

Bei uns erschien im April 2016 das erste Spiel und brauchte eben soviel Merchandise mit nach Europa.

Mittlerweile sind 6 Spiele bei uns erschienen und nun auch Teil 3 der Hauptreihe. Die größte Neuerung ist wohl der Ortswechsel. Die Familie des Helden Nate zieht nämlich aus der Idylle Lenzhausen’s in die USA. Somit funktioniert nicht nur unsere Yo-Kai Watch nicht mehr, sondern wir verstehen auch die Sprache in unserer neuen Umgebung nicht.

Advertisment

HELLO, HOW ARE YOU?

Dies wird mit absichtlich in Englisch gehaltenen Dialogzeilen verdeutlicht. Doch mit Hilfe des neuen Yo-Kai Leolingo stellt diese Tatsache auch für Kinder ohne Fremdsprachenkenntnisse keine unlösbare Aufgabe da. Ansonsten wurde das Spiel komplett ins Deutsche übersetzt.

Doch nicht nur eine neue Umgebung macht uns zu schaffen, nein auch die Tatsache, dass unsere Yo-Kai Watch bis auf Jibanyan alle anderen Wesen verloren hat und wir uns nun unter den „Merikka-Yo-kai“ neue Freunde suchen müssen. Nicht nur Nates Geschichte in St. Peanutsburg dürfen wir verfolgen, sondern auch eine zweite Handlung in deren Mittelpunkt ein junges Mädchen namens Erika steht.

Die grundlegenden Mechaniken sind in Yo-Kai Watch zwar gleichgeblieben doch das Kampfsystem wurde ordentlich überarbeitet. Wir schicken zwar immer noch unsere Yo-kai in den Kampf aber diesmal finden diese tatsächlich auf einem Schlachtfeld statt. Auf einem 3×3-Kampf Feld manövrieren wir unsere Yo-Kai. Im Kampf können wir generell nur mit 3 aktiven Yo-kai in den Kampf ziehen und maximal drei weitere als „Ersatzspieler“ wählen. Diese platzieren wir strategisch auf den 9 Feldern und können mit Items unsere Stärke erhöhen. Per Stylus weichen wir Spezialangriffen aus während unsere Yo-Kai immer noch automatisch angreifen. Super Moves laden wir per Touchscreen auf.

Level 5 weiß in Sachen Präsentation und Technik zu glänzen. Die Grafik sieht wunderbar aus auf dem 3DS und die Synchronisation sehr professionell. Auch wenn ich ergänzen muss, dass besonders die deutsche Synchronisation auf ein sehr junges Publikum getrimmt wurde und somit sehr wohl den ein oder anderen Interessierten verjagen wird.

[amazon_link asins=’B07K86FKLC‘ template=’DailyGame-ProductLink‘ store=’newconsole-21′ marketplace=’DE‘ link_id=’2f2e2bf8-0a2a-11e9-8bad-656131d8af4b‘]

Und das ist eigentlich sehr schade denn gerade die Anspielung auf Akte X durch die Charaktere Munkler und Skepty, die in Yo-Kai Watch 3 die Ermittler der Y-Akten sind, kann und wird das Zielpublikum des Titels nicht zu würdigen wissen.

Fazit:

Teil drei der Yo-Kai Watch Reihe wird Fans auch diesmal wieder begeistern können. Speicherdaten aus den Vorgängern bringen kleine Extras mit ins Spiel und das Design der Yo-Kai’s ist wieder witzig geworden. Graphisch weiß der Titel ebenso zu Überzeugen wie in Sachen der professionellen Synchronisation. Diese ist allerdings für jüngere Spieler gedacht und lässt sich ältere Fans einfach nur an den Kopf greifen. Das neue Kampfsystem und die parallelen Handlungsstränge sorgen allerdings für Abwechslung und machen in der dritten Ausgabe immer noch ein feines Abenteuer aus.

Advertisment

AktuelleGames-News

PS4 Controller

PS5: Neue PS4-Spiele müssen aufwärts-kompatibel zur PlayStation 5 sein

Playstation

Tokio, Japan – Vor dem Hintergrund der Nachricht, dass Sony nächste Woche ein PlayStation 5-Event für neue Spiele veranstalten wird, wurde auch eine überraschende Enthüllung gemacht. Die Enthüllung hat mit Sony’s Plänen für PS4-Spiele zu tun, die zwischen Juli und dem Start-Termin 2020 der PS5 veröffentlicht wurden. Laut einem neuen Bericht verlangt Sony, dass alle…

PS5: Fans wundern sich über schwarzen DualSense Controller

Playstation

Sonys Teaser für das PS5-Enthüllungsevent zeigte, wie ein neuer DualSense Controller aussehen könnte und zeigte möglicherweise eine neue schwarze Variante des Gamepads der nächsten Generation. Der Release sowohl für die PlayStation 5 als auch die Xbox Series X sind für Ende 2020 geplant. Dennoch halten sich Sony und Microsoft mit ihren Enthüllungen der Next-Gen-Konsolen zurück….

The Last of Us 2 - (C) Naughty Dog

The Last of Us 2: Mehr Vorbestellungen von Spielern als bei Spider-Man

Playstation

In Bezug auf den Vorbestellungen hat The Last of Us 2 bereits Marvel’s Spider-Man bereits überholt, obwohl das Spiel erst am 19. Juni für die PS4 veröffentlicht wird. Wenn Entwickler Naughty Dog ein neues Spiel veröffentlicht, steht eben die Welt Kopf. Naughty Dog ist eines der renommiertesten Studios der Branche, angefangen von Crash Bandicoot-Titeln für…

Call of Duty Warzone: Der Duos-Modus ist da!

Call of Duty Warzone – Fan-Wunsch erfüllt: Duos Modus ist da

Games

Der Duos-Modus ist endlich in Call of Duty Warzone verfügbar, dem äußerst beliebten Battle Royale-Modus von Modern Warfare. Warzone wurde ursprünglich im März als Modus für das Hauptspiel gestartet, bevor später eine eigenständige Version veröffentlicht wurde. Nach dem Blackout-Modus (Black Ops 4) ist Warzone der zweite Versuch des langjährigen Shooters, einen Battle Royale-Modus zu starten….

Cyberpunk 2077 - (C) CD Projekt Red

Cyberpunk 2077: Warum die PS5-Version noch nicht angekündigt wurde

Playstation

Eines ist sicher: Cyberpunk 2077 wird vor dem Release auf PS5 und Xbox Series X für die aktuellen Konsolen-Generationen, sowie PC, erscheinen. Doch warum wurde der CD Projekt Red-Titel bisher nicht für die PlayStation 5 angekündigt, sondern nur für die nächste Xbox-Konsole? Cyberpunk 2077 wird voraussichtlich am 17. September 2020 veröffentlicht und ist für PC,…

The Witcher-Serie auf Netflix löste einen neuen Hype für Witcher 3 aus - (C) CD Projekt Red

The Witcher 3 Port-Entwickler sieht mehr Potenzial in der Nintendo Switch

Nintendo

Eine der beeindruckendsten Veröffentlichungen für die Nintendo Switch ist The Witcher 3: Wild Hunt – Complete Edition. Als ursprünglich Gerüchte über eine möglichen Portierung auftauchten, bestand allgemeiner Konsens darüber, dass er niemals auf dem Nintendo Switch laufen würde. Falls doch, müsste man verdammt viele Opfer dafür bringen. Doch die kleine Hybrid-Konsole hat Potenzial. Offensichtlich konnten…

Welche Spiele von Take 2 erscheinen für die Nintendo Switch? Vielleicht NBA2k

Nintendo Switch: Neue Listungen bei Amazon necken zwei Take 2-Spiele

Nintendo

Der Monat Juni wird eine unglaublich aufregende Zeit für die Videospielbranche. Eigentlich ist er das immer, wegen der E3. Doch dieses Jahr wird die Stimmung noch mehr aufgeheizt. Nicht nur die spannenden Titel der zweiten Jahreshälfte 2020 werden präsentiert, sondern auch neue Konsolen stehen vor der Türe. Und da gibt es noch Nintendo, die immer…

Observer gibt es auf Twitch Prime im Juni 2020 als kostenloses Game

Twitch Prime: Kostenlose Spiele für Juni 2020 enthüllt

PC-Games

Jeden Monat warten Twitch Prime– Mitglieder mit angehaltenem Atem, um zu sehen, welche neuen Extras und Spiele ihre Mitgliedschaft ihnen einbringt. Für den Monat Juni 2020 können Spieler mit sieben neuen Spielen rechnen, die sie in ihre PC-Bibliotheken aufnehmen können. Twitch Prime ist ein Service von Amazon. Wenn du also ein Amazon Prime-Konto hast und…

The Outer Worlds - (C) Obsidian

The Outer Worlds: Das erwartet Nintendo Switch-Spieler

Nintendo

Wenn ihr gespannt auf The Outer Worlds für die Nintendo Switch wartet, dann möchtet ihr sicherlich auch die Spezifikationen kennen. Mit welcher Bildrate wird das Spiel ausgegeben? Welche Auflösung gibt es in der TV- und der Handheld-Ansicht? All diese Fragen klärt nun der Publisher des Spiels, Private Division (Take 2-Tochter). Immerhin erscheint das Spiel in…