Blogheim.at Logo

Dailygame.at

Spieletest: Lapis x Labyrinth

Lapis x Labyrinth ist ein modernes 2-dimensionales, side-scrolling Action RPG entwickelt von Nippon Ichi Software. Es erscheint am 31.05.2019 auf der Nintendo Switch und PlayStation 4. Wir haben für euch das Game vorab angeschaut und auf der Nintendo Switch getestet.

Mehr Gameplay als Story

Ein kleines Dorf in einem kleinen Königreich leidet unter schweren finanziellen Nöten. Glücklicherweise liegt das Dorf auf einer Fundgrube voller Schätze. Eine Truppe muss nun in das Labyrinth eintauchen um die verborgenen, wertvollen Schätze zu finden. Mit der Story ist nun eigentlich alles erzählt und bei diesem Spiel steht auch ganz klar das Gameplay im Vordergrund.

Von Maids und Rittern

Begleitet werdet ihr von einer von euch selber zusammengestellten bunten Crew, welche bis zu 4 zusätzliche Kumpanen als Unterstützung umfasst. Jeder dieser Kumpanen bringt eigene Attacken mit sich, welche sich mit den Attacken der anderen kombinieren lassen. Eure Begleiter laufen euch aber nicht hinterher, sondern sitzen alle 4 übereinander auf eurem Kopf, was nicht nur lustig aussieht, sondern auch das Gameplay flüssig macht.

Die Charaktere können mit eigenen Namen, mehreren Frisuren und Farbmöglichkeiten personalisiert werden. Auch mehrere japanische Stimmen sind eine Option. Bei den Rittern kann bei der Stimmwahl sogar zwischen weiblichen und männlichen Stimmen ausgewählt werden.

Es wird empfohlen eine bunt gemischte Truppe zusammenzustellen. Ist einem egal, dass man sich in Lapis x Labyrinth langsamer bewegt, man sich aber leichter tun will, wird empfohlen ausschließlich Ritter für sein Team auszuwählen da diese stärker ausgerüstet sind.

Das Game hat Levels bzw. Abschnitte, welche teilweise nicht einfach zu meistern sind. In den Dungeon-Levels bekommt man eine 5 Minuten Frist alle Ziele zu erfüllen. Mit der Zeit kommen immer mehr Ziele hinzu, man sollte also die Zeit gut nutzen und darf nicht zu viel verplempern oder das Spiel ist in diesem Dungeon vorbei. Die Dungeons können aber auch eine extra Area haben für welche man wieder zusätzliche 5 Minuten bekommt. Je nach Anzahl der extra Areas können die Dungeons 5 bis 20 Minuten in Anspruch nehmen. Laufen die 5 Minuten ab werdet ihr vom Gevatter Tod persönlich verfolgt und eingeholt.

Wem die wunderschöne Farbenpracht von Lapis x Labyrinth noch nicht genug ist, der darf sich auf sehr bunte Bonusrunden freuen in welchen der Highscore aufgebessert werden kann. Ansonsten können auch Schatztruhen während der Level gefunden werden. Man kann auch Zubehör und neue Waffen finden. Aufgelevelt wird die Truppe ebenfalls.

Attacke!

Je nach Knopf gibt es normale Attacken, Combo-Attacken und Spezial-Attacken wie magische Feuerbälle, fliegende Schwerter und dergleichen. Wenn die Spezialleiste voll ist, können deine Kumpanen auf die Gegner geschleudert werden, die dann das mit den Gegnern machen, was sie am besten können. Währenddessen kann mit dem eigenen Charakter weitergekämpft werden. Natürlich kann auch ein Kumpane gesteuert werden und sollte einer deiner Gefährten ausgeknockt werden, kann man diesen wieder aufwecken, wenn man es zu ihm schafft.

Es wird empfohlen sich im Trainingslevel die Tasten und Kombinationen einzuprägen, da die Action und Schwierigkeit von Level zu Level gesteigert wird. Die Geschwindigkeit ist sehr schnell, weswegen man anfangs oft nicht mitbekommt was gerade passiert.

Optik für Otakus

Die Grafik? Kawaii! Sehr kawaii! Sehr putziges Design aller Charaktere, Gegner und Welten. Otakus werden auf ihre Kosten kommen. Die Grafik erinnert an Side-Scroller aus den 90ern mit einer modernen Bilderbuchgrafik – Ähnlich wie die alten Street Fighter 2 Versionen die für die aktuelle Konsolengeneration frisiert worden sind. Die Animationen sind alle sehr schrill und die Action teilweise sogar mit kurzen Cut-Scenes wie in Animes dargestellt.

Japanische Spielhallenmusik

Abgesehen von der sehr für Japaner typisch kreativen Musik, welcher dem schnellen Tempo von Lapis x Labyrinth entspricht, sind die verschiedenen Stimmen der Charaktere mit ihren japanischen Ausrufen hervorzuheben.

Fazit

Macht Lapis x Labyrinth Spaß? Total! Auf dem Bildschirm passiert sehr viel und das in einer sehr schrillen Farbpracht. Alles was passiert geht ständig schnell von statten und andauernd knallt es irgendwo. Die Levels sehen oft ähnlich aus, aber das ist schon der einzige kleine Kritikpunkt.

Es ist ein sehr buntes und actionreiches RPG, welches einen von Zuhause direkt in die Spielhallen von Akihabara in Tokio holt, da der ganze Flair, Sound und Speed an sämtliche in Japan sehr beliebten Games erinnert. Wer auf Unkompliziertes steht bekommt hier ein sehr spaßiges 20 Stunden Game.

AktuelleGames-News

Will Smith in I Am Legend - (C) Warner Bros.

Warum “I Am Legend” kein Zombie-Film ist

Movies

I Am Legend aus dem Jahr 2007 mit Will Smith wird oft als Zombiefilm gesehen, aber das ist eigentlich gar nicht der Fall. Der von Francis Lawrence geleitete Film war eine Adaption von Richard Mathesons gleichnamigem postapokalyptischen Roman von 1954. Das Buch war eine der frühen Apokalypse-Geschichten und einer der Romane, die für die Normalisierung…

Mein WWE Main Event – Nächste WWE Produktion startet morgen auf Netflix

Movies

Schon morgen startet mit “Mein WWE Main Event” erneut eine Produktion von WWE Studios, die aus der Kooperation mit Netflix hervorgeht. Erst diese Woche ist die WWE Studios Serie “The Big Show Show” auf der Streaming Plattform gestartet. In dem Film “Mein WWE Main Event” auf Englisch oft nur “The Main Event” geht es um…

PS5 Fankonzept

PlayStation-Fans glauben, dass die PlayStation 5 weiß wird

Playstation

Sony hat endlich einen Teil seiner kommenden Konsole der nächsten Generation, die PS5, vorgestellt, indem es zeigte, wie sein Controller aussehen wird. Der DualSense ist der Controller der PlayStation 5 und markiert eine Abkehr vom DualShock, den PlayStation von Anfang an verwendet hat. Seine weißen Designelemente veranlassen die Spieler zu der Annahme, dass die neue…

PlayerUnknown's Battlegrounds - (C) Bluehole

Dead Space-Schöpfer arbeitet an einem neuen Spiel mit der PUBG Corporation

Games

Glen Schofield, der Erfinder von Dead Space und ehemaliger Leiter von Sledgehammer Games (Call of Duty), hat sich kürzlich mit VentureBeat.com zusammengesetzt, um über sein jüngstes Projekt in Zusammenarbeit mit PUBG Corp., dem Unternehmen hinter PUBG, zu sprechen. Während Schofield nicht speziell über das neue Spiel sprechen konnte, an dem er arbeitet, kommentierte er, wie…

PS5 Fankonzept

Das PlayStation 5-Konsolenkonzept entspricht dem DualSense-Controller-Design (Fan-Art)

Playstation

Vor ein paar Tagen hat Sony überraschenderweise den Controller seiner Konsole der nächsten Generation, die PlayStation 5, vorgestellt. Das Unternehmen gab bekannt, dass der Controller vom DualShock-Branding abweichen und stattdessen DualSense heißen wird. Abgesehen von den vielen Funktionen des DualSense wie haptischem Feedback und adaptiven Triggern ähnelt sein Design dem DualShock 4, abgesehen von geringfügigen…

Google Stadia Pro für 0 Euro. Kostenlose Pro-Abos mit Google Mail-Konto

Stadia

Um die Menschen zu ermutigen, angesichts der Coronavirus-Pandemie zu Hause zu bleiben, leistet Google Stadia seinen Beitrag, indem es allen oder den nächsten zwei Monaten einen kostenlosen Pro-Status bietet. Für diejenigen, die mit dem Pro-Status möglicherweise nicht vertraut sind, findet ihr hier eine Liste der Angebote. Mit dem Google Stadia Pro-Status erhalten Spieler Zugriff auf…

Fable 3 - (C) Microsoft

Fable 4 im Anmarsch? – Neues Fable für Xbox Series X in Arbeit (Gerücht)

Xbox

Es scheint, dass in naher Zukunft eine große Ankündigung für Xbox-Fans auf Lager sein wird. Ein paar Kommentare lassen einige Fans denken, dass Microsoft eher früher als später einige große kommende Xbox-Spiele vorstellen könnte. Spekulationen deuten darauf hin, dass eines dieser Spiele eine neue Fable für Xbox Series X ist. Ist Fable 4 unterwegs? Das…

PS5 Dualsense Controller in Farbe

Benutzerdefinierte PlayStation 5-Controller-Designs sehen unglaublich aus

Playstation

Sonys plötzliche Entscheidung, den neuen Controller der PlayStation 5, den DualSense, am vergangenen Dienstag vorzustellen, schockierte viele Fans. Nur wenige erwarteten eine so große Enthüllung ohne Teaser oder Aufbau. Die Tatsache, dass der DualSense eine wesentliche Designänderung gegenüber der DualShock-Controller-Serie darstellt, war vielleicht noch schockierender. Es dauerte jedoch nur wenige Stunden, bis PlayStation-Fans mit der…

Virtuelles MotoGP Rennen mit Marc Marquez und Valentino Rossi

eSports

In Zeiten wie diesen, in denen aufgrund der Coronakrise so gut wie alle Sportveranstaltungen abgesagt sind, erlebt die Welt des eSports einen massiven Aufschwung. Auch MotoGP ist hier keine Ausnahme. Legenden wie Valentino Rossi lassen sich solche Events nicht entgehen. Bereits am 29. März fand ein virtueller MotoGP Grand Prix statt, den Alex Marquez, der…