Blogheim.at Logo

Dailygame.at

Saints Row IV: Re-Elected startet am 27. März für Nintendo Switch

Artikel von
Saints Row IV: Re-Elected

Publisher Deep Silver und der Entwickler Volition gaben bekannt, dass Saints Row IV: Re-Elected am 27. März für den Nintendo Switch erhältlich sein wrid. Saints Row IV: Re-Elected wurde 2015 erstmals für PlayStation 4 und Xbox One veröffentlicht, Saints Row IV für PlayStation 3, Xbox 360 und Windows PC im August 2013.

In diesem Titel ist man der Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika, und man muss uns alle auf der Erde retten. Fast so wie Donuld Trump, nur ohne Twitter-Account. Nach einer katastrophalen Invasion von Außerirdischen auf der Erde, angeführt vom bösen Overlord Zinyak, wurden die Heiligen in eine bizarre Steelport-Simulation versetzt. Mit neuen und alten Homies an deiner Seite und einem Arsenal an Supermächten und seltsamen Waffen muss man kämpfen, um die Menschheit von dem geistigen Zugriff des außerirdischen Großvaters Zinyak zu befreien.

Die Heiligen sind vom Crackhouse zum Penthouse, zum Weißen Haus gegangen – aber jetzt liegt es an dir, die Welt von Zinyak und seinem außerirdischen Imperium zu befreien und die Welt im wildesten Open-World-Spiel aller Zeiten zu retten. Zum ersten Mal auch für die Nintendo Switch.

Kommentare