Blogheim.at Logo

PUBG 2 könnte bereits 2021 für Smartphones veröffentlicht werden

Die Fortsetzung der "Mutter des Battle Royale" soll bereits heuer eine Fortsetzung bekommen, für Smartphones, PC und Konsolen.

Artikel von
PUBG Mobile - (C) Tencent

Die PUBG Corp. plant, bereits 2021 eine Fortsetzung ihres erfolgreichen Battle Royale-Spiels PlayerUnknown’s Battlegrounds (PUBG) zu veröffentlichten, wie ein neuer Bericht besagt. Kommt PUBG 2 bereits 2021?

Laut Bloomberg plant der südkoreanische Entwickler, in diesem Jahr ein neues Battle Royale-Smartphone-Spiel „basierend auf PUBG“ zu veröffentlichen. Ein weiteres PUBG-bezogenes PC- und Konsolen-Spiel soll 2022 veröffentlicht werden, obwohl es nicht klar scheint, ob es sich um den selben Titel handelt.

Laut den Quellen befindet sich das Projekt bereits seit Anfang 2019 in Entwicklung. Es erscheint für Smartphones, PC und Konsolen und wird „höchstwahrscheinlich“ PUBG 2 heißen.

Das ursprüngliche PUBG wurde 2017 zuerst auf Steam veröffentlicht und haltet bis heute den Spielerrekord der meisten gleichzeitig spielenden User. Das Spiel wurde für PC und Konsole mehr als 70 Millionen Mal verkauft. Die mobile Version gar über 600 Millionen Mal heruntergeladen.

Der CEO des Unternehmens, Kim Chang-han, sagte gegenüber Bloomberg, dass es auch Pläne für eine animierte TV-Show auf der Grundlage des Spiels habe und auch beabsichtige, Fernsehen und Filme ins Visier zu nehmen.

Aktuell befindet sich PUBG in der Season 10 und brachte eine neue Map namens Haven. Die ungewöhnlich kleine Map brachte neue Gameplay-Elemente mit sich.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PlayerUnknown’s Battlegrounds ist für PC und Konsolen verfügbar. Der mobile Ableger ist unter „PUBG Mobile“ in den Stores von Android und iOS zu finden.

AktuelleGames News