• Filtern nach:
  • /
  • PlayStation
  • Nintendo
  • Xbox
  • PC Gaming

PS5: Auf Ebay werden bereits horrende Preise verlangt

Artikel von
Sony nannte beim PS5 Showcase am 16. September die Preise der PlayStation 5-Konsolen.
Fakten

Gestern wurde der Releasetag und die Preise der beiden PS5 Editionen auf der PlayStation 5 Showcase veröffentlicht. Kurz darauf gab Sony über Twitter bekannt, dass die Vorbestellung heute startet. Auf Ebay gibt es bereits erste Day-One-Angebote zu fiktiven Preisen.

Diese Nachricht führte dazu, dass Online-Händler sogar noch vor 0 Uhr mit dem Vorverkauf starteten. Auf Amazon waren die Konsolen in binnen von 2 Stunden vergriffen, mittlerweile sind sie auch bei anderen Händlern wie Media Markt und Saturn weg. Das führt natürlich dazu, dass die PS5-Konsole bereits auf Ebay zu absurd hohen Preisen angeboten wird.

PS5: Auf Ebay schon für absurd hohe Preise gelistet

PS5: Auf Ebay schon für absurd hohe Preise gelistet – (Screenshot Ebay.de)

Das ist nicht überraschend. Denn schon 2013 bei dem Release der PlayStation 4 war es unmöglich an ein Exemplare zu kommen, wenn man sie nicht rechtzeitig vorbestellt hatte. Auch damals wurde die Konsole dann auf diversen Plattformen für fast den doppelt so hohen Preis angeboten, als sie eigentlich wirklich kostete.

Sony plant eine Produktion von mehr als 11 Millionen Einheiten. Ob und wann die Konsolen zum OP wieder freigeschaltet wird, ist nicht vorherzusagen.

So viel haben die PlayStation-Konsolen zum Marktstart gekostet:

SystemStart-PreisRelease
PlayStation152 Euro29.09.1995
PlayStation 2444 Euro24.11.2000
PlayStation 3599 Euro23.03.2007
PlayStation 4399 Euro29.11.2013
PlayStation 5499 Euro (Disk)
399 Euro (Digital)
19.11.2020

Mehr zur Sony PlayStation 5

Wurde der Release der PS5 in einigen asiatischen Ländern verschoben? Mit dem “Rest der Welt” hat Sony nicht wirklich den “Rest der Welt” gemeint.

Wurde von PlayStation das Heimatland Japan von PS5-Marketingaktivitäten ausgeschlossen? Jim Ryan dementierte, aber vieles spricht dafür. Außerdem wurde intern bei Sony diskutiert, ob man Spiele für die neue Next-Gen-Konsole teurer machen könnte. Dafür wird es keinen Region-Lock bei PS5-Games geben, wie Sony bekanntgegeben hat.

Mehr zum Thema

mehrgaming news