Blogheim.at Logo

PlayStation kauft weiteres Spielestudio für “Mobile Games”

Savage Game Studios ist das erste PlayStation Studios-Mitglied, dass sich auf Mobilgeräte konzentrieren wird.

Artikel von
Savage Game Studios tritt der PlayStation-Familie bei. - Bildquelle: PlayStation.com

PlayStation bald am Smartphone (Android/iOS)? – Sony hat heute die Übernahme von Savage Game Studios und den offiziellen Start seiner PlayStation Studios Mobile-Sparte bekanntgegeben.

In einem offiziellen PlayStation Blog-Beitrag sagt Hermen Hulst, Leiter der PlayStation Studios, dass der deutsche Entwickler Savage Game Studios auch weiterhin an mobilen Spielen werkeln wird.

Wer sind Savage Game Studios? Ein noch relativ junges Studio, dass 2020 gegründet wurde. Mit von der Partie sind erfahrene Mobile Games-Entwickler wie Michail Katkoff (Rovio, Zynga), Nadjim Adjir (Wargaming, Rovio) und Michael McManus (Wargaming, Insomniac).

PlayStation wird jetzt kein reines Smartphone-Produkt!

Hermen Hulst versucht mit der Meldung im Blog-Beitrag auch gleich die “Aufregung” zu dämpfen, weil ein mobiler Games-Entwickler in das PlayStation Studios-Portfolio aufgenommen wurde. Narrative Einzelspieler-Erlebnisse für PlayStation-Konsolen stehen weiter im Fokus von PlayStation.

“Es war ein großartiges Jahr für Spiele auf PlayStation 5 und PlayStation 4, mit riesigen Veröffentlichungen wie Horizon Forbidden West , Gran Turismo 7 , MLB The Show 22 und am 9. November das mit Spannung erwartete God of War: Ragnarok . PlayStation VR2 ist ebenfalls am Horizont und verspricht einen großen Sprung nach vorne in Bezug auf Präsenz und Immersion, unterstützt durch erstklassige Software wie Horizon: Call of the Mountain . Wir sind auch stolz auf unsere bevorstehenden Veröffentlichungen auf dem PC, mitUncharted: Legacy of Thieves Collection und Marvel’s Spider-Man geben Spielern ohne PlayStation-Hardware einen Vorgeschmack auf unsere erstaunliche Bibliothek von First-Party-Titeln.”

Wie stark wird PlayStation am mobilen Games-Markt Fuß fassen?

Unsere Bemühungen für mobile Spiele werden ähnlich additiv sein, mehr Möglichkeiten für mehr Menschen bieten, sich mit unseren Inhalten zu beschäftigen, und uns bemühen, neue Zielgruppen zu erreichen, die mit PlayStation und unseren Spielen nicht vertraut sind. Savage Game Studios tritt einer neu geschaffenen PlayStation Studios Mobile Division bei, die unabhängig von unserer Konsolenentwicklung operieren und sich auf innovative Erlebnisse für unterwegs konzentrieren wird, die auf neuem und bestehendem PlayStation IP basieren.”

Derzeit arbeitet Savage Game Studios an einem neuen “unangekündigten mobilen AAA-Live-Service-Actionspiel”. Laut Hulst ist es noch zu früh, um mehr zu verraten.

Quelle: PlayStation Blog

Passend zum Thema