Blogheim.at Logo

Nintendo stellt Switch Konsolen Kinderkrankenhäusern zur Verfügung

Dr. Mario auf großer Mission

Artikel von
Nintendo Switch Logo - ©Nintendo

Das Wichtigste in Kürze

  • Starlight Children’s Foundation?
  • Wie sind Starlight Nintendo Switch Gaming Stationen ausgestattet?
  • Weitere Wohltätigkeitszwecke von Nintendo

Nintendo verteilt nun in Zusammenarbeit mit Starlight Children’s Foundation Nintendo Switch Konsolen in hunderten Kinderkrankenhäusern der USA.

Starlight Children’s Foundation

Viele bekannte Gesichter unterstützen die Non-Profit-Organisation, wie beispielsweise Voice Actor Mena Suvari (Final Fantasy II und Kingdom Hearts), Nadji Jeter (Spider-Man: Miles Morales), der legendäre Mark Hamill (Star Wars, Batman).  Nun scheint die aktuell wichtigste Zusammenarbeit die mit Nintendo zu sein, welche den Kindern die an Krebs oder Leukämie leiden, Freude schenkt. Auch Partnerinstitutionen weltweit werden von der amerikanischen Institution beliefert.

Starlight Nintendo Switch Gaming Stationen

Die Station werden in der ganzen USA verteilt und verfügen über eine Nintendo Switch Konsole mit 25 vorinstallierten Titeln. Die Stationen befinden sich auf Rollen und können so herumgeschoben werden. Natürlich sind sie so gebaut, dass sämtliche Teile den hygienischen Standards entsprechend gereinigt werden können.

Weitere Wohltätigkeitszwecke von Nintendo

Nintendo nimmt sich Wohltätigkeitszwecke zu Herzen. Nintendo hat schon im März COVID-19 Masken gespendet oder verdoppelt getätigte Spenden seiner Mitarbeiter.

Mit den Stationen haben die Kinder denen es aus gesundheitlichen Gründen schlecht geht endlich wieder eine schöne Ablenkung können so zumindest zeitweise den Krankenhausaufenthalt vergessen. Alles was ihre Genesung unterstützt ist gut. Mit jeder einzelnen Starlight Nintendo Switch Gaming Station trägt Nintendo zur Freude von den kranken Kindern bei. Danke Nintendo und Dr. Mario!

Quellen: nintendoeverything.com, screenrant.com

AktuelleGames News