Blogheim.at Logo

Marktanteil für Facebook Gaming-Streaming steigt stetig an!

Während noch hinter den beiden Hauptakteuren, sieht der Dienst stetige Fortschritte

Artikel von
Facebook Gaming

Diejenigen, die regelmäßig das Game-Streaming verfolgen, wissen wahrscheinlich, dass in dieser Szene gerade ein exklusiver Krieg stattfindet. Microsoft ist aggressiv mit der Finanzierung exklusiver Angebote für Streamer mit ihrem aufstrebenden Mixer-Service geworden, um Twitch Marktanteile abzunehmen. Aber es gibt einen anderen Spieler im Spiel mit Facebook, und sie sehen selbst einen stetigen Aufstieg ihres Services.

Wie GamesIndustry mitteilt, hat das Streaming-Angebot von Facebook Gaming von Jahr zu Jahr einen beachtlichen Anstieg der angezeigten Stunden verzeichnet: 102 Millionen Gesamtstunden im Dezember 2019 gegenüber 32 Millionen im Dezember 2018 (ein enormer Anstieg von 210% gegenüber dem Vorjahr). Sie hielten letzten Monat insgesamt 8,5% des Streaming-Marktes. Zum Vergleich: YouTube hatte 27,9%, Mixer 2,6% und Twitch hielt mit 61% immer noch den Löwenanteil.

WERBUNG

Während Twitch bei weitem immer noch der Vorreiter beim spielbezogenen Streaming ist, gibt es mehr als genug Konkurrenz. Wie lange kann Twitch die Marktführerschaft noch halten? Wahrscheinlich noch eine ganze Weile, aber YouTube, Facebook Gaming und auch Mixer werden in Zukunft an den Marktanteilen nagen.

Quelle: GamesIndustry

AktuelleGames News