Schnell und effizient

Lego Fortnite: Die 5 besten Wege um EP zu erhalten

In diesem Guide zu Lego Fortnite erfährst du, mit welchen Methoden schnell Erfahrungspunkte gesammelt werden können.

Lego Fortnite ist ein Open-World-Crafting- und Survival-Spiel von Epic Games. Es wurde im Dezember 2023 zusammen mit Fortnite Chapter 5 Season 1 veröffentlicht. Der Spieler kann Fortschritte machen, indem er EP gewinnt. Diese können durch das spielinterne Dorf-Leveling-System gewonnen werden. Der Spieler oder der Dorfvorsteher hat die Aufgabe, sein Dorf durch alle zehn Level zu verbessern. Die Erfahrungspunkte, die man in Lego Fortnite erhält, sind für den Aufstieg im Battle Pass von Fortnite bestimmt. Diese Punkte können nicht anderweitig genutzt werden.

Für den durchschnittlichen Spieler hat das Sammeln von Erfahrungspunkten in diesem Modus vielleicht nicht die höchste Priorität. Dennoch kann es als einfache und dennoch fesselnde Alternative genutzt werden, um im Battle Pass überraschend schnell voranzukommen.

Tipp 1: Tutorial-Quests abschließen

Beim ersten Spielen von Lego Fortnite gibt es vier Tutorial-Quests. Diese Quests sind relativ einfach und sollen die Spieler in das Spiel und seine Mechanik einführen. Im Gegensatz zu anderen Quests in Fortnite belohnen diese vier Quests ein ganzes Battle Pass-Level und nicht nur XP. Diese Tatsache macht sie lohnenswert, da sie in einer Sitzung abgeschlossen werden können. Obwohl diese Quests schnell und einfach abgeschlossen werden können, sind sie nicht zurücksetzbar und können nicht erneut abgeschlossen werden. Trotzdem lohnt es sich, da ein Spieler seinen Battle Pass um vier Stufen in einer Sitzung erhöhen kann.

Tipp 2: Gründung eines Dorfes

Der Dorfplatz kann schon früh im Spiel im Baumenü gefunden werden. – (C) Epic Games

Nachdem der Spieler ein Dorf mit einem Dorfplatz errichtet hat, kann er auf die Dorfstufen und Aufwertungen zugreifen. Um ein Dorf aufzuwerten, können Gebäude, Gegenstände und Dekorationen auf dem Dorfplatz platziert werden, um die Gesamtwertung zu erhöhen. Sobald die Wertung eine bestimmte Stufe erreicht hat, leuchtet das Dorfplättchen golden auf und der Spieler kann das Dorf auf die nächste Stufe aufwerten, sofern er über die erforderlichen Ressourcen verfügt.

Wenn ein Dorf auf die nächste Stufe aufgewertet wird, erhält der Spieler Ressourcen, Vergünstigungen und eine Vielzahl neuer Rezepte. Diese Rezepte können genutzt werden, um neue Objekte herzustellen oder Gebäude zu errichten, damit der Spieler die Welt nach seinen Wünschen gestalten kann. Mit dem Wachstum des Dorfes erhält der Spieler Zugang zu Dorfbewohnern, die ihm auf vielfältige Weise helfen können. Ihnen können Aufgaben zugewiesen werden. Zum Beispiel das Sammeln von Ressourcen, das Raffinieren von Materialien, das Kochen oder die Landwirtschaft. Dorfbewohner können dem Spieler auch als Kampfgefährten dienen. Das bedeutet, dass sie den Spieler auf seinem Abenteuer begleiten und im Kampf an seiner Seite kämpfen.

Tipp 3: Erforsche die Spielwelt

Die Welt von Lego Fortnite zu erkunden, kann viele Ressourcen einbringen. – © Epic Games

Lego Fortnite konzentriert sich darauf, dass die Spieler erkunden und überleben. Durch das Jagen, Basteln und Sammeln von Ressourcen können sie ihre Überlebenschancen gegen alle Widrigkeiten stetig erhöhen. Hunger, Wetter und umherstreifende Kreaturen wie Spinnen, Wölfe und bossähnliche Kreaturen, die als Brutes bekannt sind, stellen viele Herausforderungen dar, denen sich ein Spieler auf seiner Reise stellen muss. Bei der Erkundung von Höhlen und den vielen Biomen der Welt können die Spieler die nötigen Ressourcen finden, um ihre Gesundheit, Werkzeuge und Waffen zu verbessern und zu furchterregenden Gegnern zu werden.

Tipp 4: Spiele im Multiplayer

Mit Freunden zu spielen, kann die Überlebenschancen eines Spielers erheblich verbessern. – (C) Epic Games

Auch wenn das Spielen allein schon ein aufregendes Erlebnis ist, kann das Spielen mit einer Gruppe von Freunden unendlich viel mehr Spaß machen (und Vorteile bringen). Die Einführungsphase lässt sich schnell und mühelos mit einer Gruppe oder auch nur einer zusätzlichen Person überstehen. Außerdem erhöht sich die Überlebenschance in den ersten Tagen eines neuen Spiels insgesamt. Mit dieser zusätzlichen Unterstützung kann der Spieler erwarten, dass er sich sowohl durch die Level als auch durch die Feinde durchschlägt. Mehr Hände bedeuten mehr Ressourcen. Der Spieler kann bald ein voll ausgestattetes Inventar, eine Basis und ein Dorf mit allen maximalen Upgrades besitzen.

Tipp 5: Tägliches EP-Limit für Spielzeit erreichen

Beim Spielen von Lego Fortnite verdient der Spieler passiv Battle-Pass-EP. Der Spieler kann in diesem Spielmodus alle 15 Minuten etwa 30.000 EP verdienen. Allerdings ist dieser EP-Gewinn auf eine Obergrenze von 420.000 EP oder etwa 3,5 Stunden Spielzeit begrenzt. Benutzer haben berichtet, dass die EP-Obergrenze täglich zurückgesetzt wird. Nach der Aktualisierung, die gegen 1 Uhr erfolgt oder wenn der Battle-Pass-Shop aktualisiert wird, kann sie wiederholt werden.

Der passive EP-Gewinn funktioniert unabhängig davon, ob der Spieler in der Welt aktiv ist oder nicht. Das bedeutet, dass es eine legitime Möglichkeit ist, eine große Menge an Battle-Pass-EP zu verdienen, indem man das Spiel im Hintergrund laufen lässt, während man an anderen Aufgaben arbeitet. Durch tägliches Spielen von Lego Fortnite innerhalb einer Saison können fast 35 Millionen EP gesammelt werden. Diese werden dem Battle Pass des Spielers gutgeschrieben.

Fakten
Mehr zum Thema