Release des Nachfolgers von The Legend of Zelda: Breath of the Wild nicht vor der E3 2022

Insider vermuten, dass wir noch etwas länger warten müssen, bis wir etwas zum Nachfolger von The Legend of Zelda: Breath of the Wild sehen werden!

Über den Wolken... muss dieses Spiel wohl grenzenlos sein! Der Nachfolger von The Legend of Zelda: Breath of the Wild wurde auf der E3 2021 gezeigt. - (C) Nintendo - Screenshot: YouTube.com

Seit 2 Jahren wissen wir, nachdem es Nintendo bestätigt hat, dass ein direkter Nachfolger von The Legend of Zelda: Breath of the Wild in Arbeit ist. Erst zur E3 2021 sahen wir endlich Gameplay-Material zu dem mit Spannung erwarteten Spiel. Nintendo strebt einen Release für 2022 an, aber wann genau können wir damit rechnen?

Es kommt auf jeden Fall nicht vor der E3 2022, wie sich Insider überzeugt zeigen. Der bekannte Nintendo-Flüsterer Nate the Hate und Jeff Grubb sagten bei einer kürzlichen Podcaste-Episode, dass die Fortsetzung von Breath of the Wild wahrscheinlich nicht bei den The Game Awards zu sehen sein wird.

Tatsächlich sind die beiden der Meinung, dass es möglicherweise sogar nicht vor der E3 2022 kommen wird. Er rechnet eher mit einem groß angelegten Nintendo Direct zur kommenden Videospiel-Messe in Los Angeles, die den Nachfolger des Spiels beleuchten wird.

Wann erfahren wir den “echten Namen” von Breath of the Wild 2?

Worüber sich Nate the Hate und Grubb einig waren: Zur E3 2022 erfahren wir den offiziellen Namen des Spiels. Nintendo hat zuvor gesagt, dass der Untertitel des nächsten The Legend of Zelda unter Verschluss gehalten wird, weil es sonst Hinweise zur Geschichte gebe. Sie vermuten sogar, dass wir den vollständigen Titel des Spiels erst kurz vor Release bekommen werden.

Werbung

Ob der Breath of the Wild-Nachfolger tatsächlich 2022 eintreffen wird, darüber gehen die Meinungen auseinander. Immerhin gab es in den letzten Jahren einige Verzögerungen bei der Spieleentwicklung, dass auch Nintendo betreffen könnte.

Derzeit ist alles nur rein spekulativ, solange sich Nintendo selbst nicht zu Wort meldet. Gerüchte werden vom traditionellen Videospiele-Unternehmen ohnehin nicht behandelt.

Der Nachfolger von The Legend of Zelda: Breath of the Wild befindet sich bei Nintendo in Entwicklung und wird für die Switch-Konsolen erscheinen.

Mehr zu The Legend of Zelda: Breath of the Wild 2

In The Legend of Zelda: Breath of the Wild 2 wird Link über neue Fähigkeiten verfügen, welche von Nintendo sogar schon patentiert worden sind.

Zumindest ist der Release von The Legend of Zelda: Breath of the Wild 2 ist im Jahr 2022 sicher.

Die Musik von The Legend of Zelda: Breath of the Wild 2 soll sich zumindest an einer der neuen Spielmechaniken  anpassen.

Der erste Trailer hatte übrigens ein The Legend of Zelda: Ocarina of Time Easteregg.

Fakten
Mehr zum Thema