Hot Wheels Unleashed – Game Review

Endlich mit Spielzeug Autos gespielt

Review von
Title Hot Wheels Unleashed © Milestone Srl, Screenshot by DailyGame

Das Wichtigste in Kürze

  • Eine Idee mit viel Nostalgie
  • Es fehlt Salz in der Suppe
  • Hat hier jemand Lootboxen bestellt?

Jetzt ist Hot Wheels Unleashed schon eine ganze Weile auf dem Markt und ich hatte noch immer keine Gelegenheit es zu Spielen. Aber endlich war es so weit und ich konnte den Motor eines Spielzeug Autos starten. Ich hab weder zu viel erwartet noch große Befürchtungen. Mir war klar, dass dies ein Arcade-Racer wird und hier der Fokus auf dem Spielzeug-Erlebnis liegen wird. Und doch fehlte mir eindeutig Salz in der Suppe. Aber dazu komme ich noch.

Strecke 2 HotWheels Unleashed © Milestone Srl, Screenshot by DailyGame

Strecke 2 Hot Wheels Unleashed © Milestone Srl, Screenshot by DailyGame

Hot Wheels Unleashed: Story? Nope. – Game Review

Also ganz ehrlich, wer erwartet schon bei einem Racing Game eine Story? Aber, ich will euch zumindest zum Spiel-Typ hier etwas sagen. Denn es handelt sich um einen Arcade Racer, falls ihr das nicht auch schon wusstet. Von wegen “no shit Sherlock…”. Aber wer weiß, vielleicht erwartet ja jemand hier eine realistische Racing Simulation. Das wird man hier allerdings vergeblich suchen.

WERBUNG

Was man in Hot Wheels Unleashed findet, ist ein richtig schöner Arcade Racer. Diese “Gib Gas und hab Spaß” Attitüde ist tatsächlich sehr unterhaltsam zwischendurch. Zwischen all den Games die immer auf Hyperrealismus pushen. Und doch fehlt mir da genau eine Komponente, die den Spaß für mich abgerundet hätte. Nämlich der Schaden. Man kann sich zwar gegenseitig schön Arcade Style aus der Strecke drängen. Aber Schaden hat man davon keinen. Leider.

Spinne Hot Wheels Unleashed © Milestone Srl, Screenshot by DailyGame

Spinne Hot Wheels Unleashed © Milestone Srl, Screenshot by DailyGame

Hot Wheels Unleashed: Spielzeug Feeling pur – Game Review

Es gibt genug Punkte, welche Milestone Srl als Entwickler hier absolut richtig gemacht haben. Und hier geht es in erster Linie um das Spielzeug Feeling. Und da spreche ich noch nicht Mal von den unglaublich coolen Fahrzeugen. Ich weiß nicht ob ihr als Kinder mit Hot Wheels Spielzeug Autos gespielt habt, aber man fühlt sich da so schön zurück versetzt. Mit alle den genialen Hot Rods, Raketen Fahrzeugen aber auch echten realen Autos in Miniatur.

Aber das Feeling wäre bei weitem nicht so schön, wenn die Strecken nicht auch entsprechend im Spielzeug Design kämen. Und zwar mit Allem drum und dran. Nicht nur fährt man durch Zimmer, Garagen und Schuppen. Sondern hat auch die typischen Fallen und Hindernisse die man als Kind auch immer in den Werbungen sah. Hot Wheels Unleashed macht diese damaligen Plastik Hindernisse zu richtig liebevollen Ergänzungen im Spiel. Wie in Mario Kart die bewegenden Steine.

Upgrades Hot Wheels Unleashed © Milestone Srl, Screenshot by DailyGame

Upgrades Hot Wheels Unleashed © Milestone Srl, Screenshot by DailyGame

Hot Wheels Unleashed: Mehr Möglichkeiten als erwartet – Game Review

Womit ich nicht gerechnet hatte, oder sagen wir mal zum Teil nicht gerechnet hatte. Sind die Upgrades der einzelnen Fahrzeuge. Dass man hier sich durch die Rennen Teile erspielen und damit die bereits vorhandenen Fahrzeuge noch Upgraden kann. Hat nicht sein müssen. Versteht mich nicht falsch. Ich finde es cool dass es möglich ist, aber es hätte absolut genügt die Fahrzeuge so stehen zu lassen wie sie sind. Die Fleißaufgabe wird hier dankend angenommen.

Womit ich absolut gerechnet habe, ist der Sammelfaktor. Dass Hot Wheels Unleashed die volle Palette an Fahrzeugen des Spielzeug Herstellers mitbringt und man diese auch Alle sammeln kann. Das war klar. Und ich hatte mich darauf sogar gefreut, da ich sehen wollte, wie sich dann die entsprechend gesammelten Fahrzeuge gegeneinander anstellen. Quasi “wer findet das coolste Fahrzeug”. Was leider einen unangenehmen Faktor mit sich bringt der unausweichlich war.

K.I.T.T. Hot Wheels Unleashed © Milestone Srl, Screenshot by DailyGame

K.I.T.T. Hot Wheels Unleashed © Milestone Srl, Screenshot by DailyGame

Lootboxen und Ingame Cash – Game Review

Es war klar. Es war so klar wie dass morgens die Sonne aufgeht, dass dieses Spiel Lootboxen und Ingame Cash ausschlachten würde. Ich meine, es ist ein Game welches auf einer Spielzeug Serie basiert, welche bereits durch Seltenheit und Sammlerwert auf der Welt bekannt ist. Natürlich würde man im Spiel auch sammeln können und auch müssen, um die besseren Fahrzeuge zu bekommen. Und was macht man mit den legendärsten Franchise Fahrzeugen?

Diese kann man natürlich für Ingame Cash kaufen. Klar musste es auch K.I.T.T. und andere “berühmte” Fahrzeuge geben. Und diese sind nicht zu sammeln sondern in Hot Wheels Unleashed für das Geld zu kaufen, welches man Ingame bei Rennen verdienen kann. Aber natürlich sind die Preise so hoch, dass man eher echtes Geld in die Hand nimmt, als es sich durch Rennen zu verdienen. Immerhin KANN MAN es auch Ingame verdienen. Nicht so wie bei Rocket League.

Lootboxen Hot Wheels Unleashed © Milestone Srl, Screenshot by DailyGame

Lootboxen Hot Wheels Unleashed © Milestone Srl, Screenshot by DailyGame

Fazit zu Hot Wheels Unleashed – Game Review

Macht dieses Spiel Spaß? Eindeutig Ja. Ist es abwechslungsreich und spannend? Ich würde auch hier Ja sagen. Alleine schon durch die fast endlose Anzahl an möglichen Spielzeug Fahrzeugen, ist Hot Wheels Unleashed bereits nicht zu unterschätzen was diese Punkte angeht. Es ist auch wirklich lustig sich gegenseitig aus den Strecken zu drängen oder um die Kurven zu driften. Aber was fehlt ist etwas mehr Action. Entweder indem die Fahrzeuge Schaden nehmen oder eine Form von gegenseitigem Angriff. Und ja ich ziehe wieder den Klassiker Mario Kart aus dem Hut. Einfach Items die man sich gegenseitig an den Kopf werfen kann. Wobei, müsste ich mich entscheiden, wäre ich eher für Schaden und zerstörte Fahrzeuge wie in Brunout. Aber als Arcade Racer ist dieses Game einfach schön zu spielen.

ReviewWertung

7SCORE

Mit ein bisschen mehr Action und somit auch Druck in den Rennen, wäre dies mit Leichtigkeit einer der coolsten Acrade Racer. Selbst die Lootboxen würden da bei weitem nicht stören.

Detail-Wertung

Grafik

8

Sound

7

Gameplay

8

Motivation

9

Steuerung

7

Multiplayer

7

Unterstütze uns*: Hol Dir diesen Titel, Merchandise oder Zubehör bei Amazon.de.

* Unterstützte uns mit DEINEM Klick auf einen der Werbelinks.
Wir verdienen damit eine kleine Provision, für DICH entstehen dadurch keine Kosten. Vielen Dank!

Mehr zum Thema

mehrgaming news