Blogheim.at Logo

Hogwarts Legacy Release: Eines der ersten Spiele-Highlights 2022?

Ein neues Stellenangebot deutet darauf hin, dass sich Hogwarts Legacy auf eine Marketingkampagne vorbereitet. Findet der Release im ersten Quartal 2022 statt?

Artikel von
Hogwarts Legacy (c) Warner Bros. Games

Hogwarts Legacy wird das erste große Videospiel im Harry Potter-Universum seit längerer Zeit werden, doch es wurde bereits einmal verschoben. Der Release-Termin für dieses Jahr konnte nicht gehalten werden: Neuer Release-Termin für Hogwarts Legacy ist das Jahr 2022. Doch das Warten der Fans könnte kürzer sein, als zuerst angenommen.

Ursprünglich gab es Gerüchte, dass ein Release im Mai 2021 angepeilt war, doch daraus wurde nichts. Mit der Release-Verschiebung dachten Spieler schon daran, dass der Titel erst im späten 2022 kommen wird. Doch dem scheint nicht so. Immerhin sucht man bereits jetzt einen Marketing-Spezialisten, wohl für den Start von Hogwarts Legacy.

Hogwarts Legacy sieht episch aus. Mit der Release-Verschiebung auf 2022 machten sich viele Fans Sorgen, dass die Wartezeit zu lange wird. – (C) Warner Bros. Interactive

Wie von James Sigfield hervorgehoben, deuten einige Stellenangebote von Warner Bros. Interactive darauf hin, dass sich das Unternehmen möglicherweise auf eine Marketingkampagne vorbereitet. Diese Kampagne würde wohl laufend neues Gameplay-Material enthüllen sowie den Release-Termin. Und wenn Hogwarts Legacy wirklich versucht, seine Marketingbemühungen in den kommenden Monaten zu verstärken, könnte dies ein Zeichen dafür sein, dass der Veröffentlichungstermin früh im Jahr 2022 liegt.

Hogwarts Legacy: Früher Release-Termin im Jahr 2022?

Da das ursprüngliche Veröffentlichungsfenster von Hogwarts Legacy 2021 war, wäre es nicht allzu überraschend, wenn das Spiel in der ersten Hälfte des Jahres 2022 fertig wäre. Den Fans wäre es wohl am liebsten im ersten Quartal 2022. Doch bis heute wurde praktisch kein Gameplay-Material gezeigt. Dies ist jedoch ein ermutigendes Zeichen dafür, dass die Release-Verschiebung nicht ganz so groß ist wie bisher angenommen.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Wann Warner Bros. Interactive möglicherweise mehr von Hogwarts Legacy zeigt, bleibt abzuwarten. Es gab Gerüchte über eine Vorstellung bei der E3 2020, doch dann kam die Covid-19-Pandemie und die Pläne wurden anscheinend umgeworfen. Auch später im Jahr wurde nicht all zu viel gezeigt. Das dürfte bei der (digitalen) E3 2021 anders werden, wenn man den Hype-Zug losfahren lassen möchte.

Über die diesjährige E3-Veranstaltung ist wenig bekannt, außer dass die E3 2021 vollständig digital sein wird. Vermutlich wird es digitale Präsentationen von verschiedenen Videospielunternehmen geben, und wenn ja, könnte Warner Bros. Interactive eines dieser Unternehmen sein. Auch hier wurde noch nichts bestätigt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Der Hype ist alleine schon hoch, weil es eines der ersten AAA-Videospiele der Harry Potter-Welt ist, die wir erleben werden. Und die Fan-Gemeinde ist trotz der abgeschlossene Film-Reihe sehr groß.

Hogwarts Legacy wird für PC, PS4, PS5, Xbox One und Xbox Series X/S entwickelt und wird 2022 seinen Release feiern.

AktuelleGames News