Hogwarts Legacy bekommt Steam Deck-Verifizierung zum Start

Der Support von Warner Bros. Games bestätigt, dass Hogwarts Legacy beim Release den Steam Deck-Verifizierungs-Button tragen wird.

Hogwarts Legacy mobil spielen mit dem Steam Deck. - (C) Warner Bros. Games / Steam - Bildmontage

Wenn Hogwarts Legacy am 10. Februar 2023 auch für PC erscheint, wird es am Release-Tag bereits für Steam Deck verifiziert sein. Nachdem die PC-System-Anforderungen bekannt geworden sind, fragten sich bereits viele Besitzer des PC-Gaming-Handhelds, ob sie Hogwarts Legacy mobil spielen könnten.

Das Steam Deck ist eine optimale Ergänzung für PC-Spieler, die ihre Lieblings-Games auch unterwegs spielen möchten – wenn der Akku voll ist. Es gibt eine Reihe von Spielen, die in der Steam Deck Bibliothek bereits verfügbar, also auch verifiziert sind. Mittlerweile sind das auch einige Tausend, aber manchmal hofft man vergebens, wenn sein Lieblingsspiel nicht dabei war. Harry Potter-Fans müssen nicht auf das Steam Deck unterwegs verzichten.

Hogwarts Legacy für Steam Deck verifiziert

Woher stammt der Bericht? Direkt von Warner Bros. Games, besser gesagt vom Support. In einem Tweet wurde bestätigt, dass das Action-Rollenspiel bereits zu Release für den portablen Gaming-Handheld von Valve funktionieren wird.

Ein User namens David fragte, nachdem er das Spiel bereits zu Weihnachten via Steam vorbestellt hatte, ob der Titel auch am Steam Deck funktioniere.

Warner Bros. Games Support via Twitter: “Wir haben uns an das Hogwarts Legacy-Team gewandt und konnten bestätigen, dass das Spiel beim Start von Steam Deck verifiziert wird.”

Werbung

Bereits jetzt kann man davon ausgehen, dass Hogwarts Legacy eines der meistverkauften Videospiele 2023 sein wird. Immerhin führt das Spiel bereits jetzt die Steam-Charts an, obwohl es noch gar nicht erschienen ist. Übrigens müssen Switch-Spieler länger auf Zaubertränke, Besenreiten und mehr verzichten: der Titel erscheint erst im Sommer für die Nintendo-Konsole.

Hogwarts Legacy erscheint am 10. Februar 2023 für Windows PC (inkl. Steam Deck Verifizierung), PlayStation 5 und Xbox Series X/S.

Fakten
Mehr zum Thema