Blogheim.at Logo

Dailygame.at

Gerücht über neues Command & Conquer macht die Runde!

Artikel von

Erst vor kurzem kehrte der Game-Designer Greg Black nach 9 Jahren bei Blizzard zu Electronic Arts zurück. Er war unter anderem für C&C Alarmstufe Rot 2 und Command & Conquer 3 verantwortlich. Was er jetzt bei EA macht?

Die Hoffnung auf einen neuen Command & Conquer-Titel besteht, denn Black war die Jahre bei Blizzard mit StarCraft 2 beschäftigt und wird seinem Genre treu bleiben, wie GameWatcher vermutet. Nachdem Command & Conquer 4 im Jahr 2010 mehr als gefloppt ist erschien C&C Generals 2 im Jahr 2014 leider nie, da die Entwicklung gestoppt wurde. Der nie erschienene Titel war zuerst Vollpreistitel angekündigt und wurde später als Free-2-Play konzipiert und kurz danach über Bord geschmissen.

Wie Black twitterte freue er sich sein neues Projekt bald der Öffentlichkeit zu präsentieren. Ob es sich um ein neues Generals, Alarmstufe Rot oder wieder „Back to the roots“ um den Tiberium-Konflikt handelt, wäre mir eigentlich egal. Hauptsache Basenbau und coole Multiplayer-Maps sowie eine spaßige Kampagne mit B-Movie-Einlagen! Würde mich schon über ein HD-Remastered freuen! Ich schreib ans Christkind meinen Wunschzettel…


Weil es so schön war. Der Generals 2-Gamescom-Trailer aus dem Jahre 2013:

Kommentare