Blogheim.at Logo

Elden Ring: Release-Verschiebung auf 2022 und durchgesickerter Trailer

Laut einem neuen Bericht sollten Rollenspiel-Fans nicht daran glauben, dass Elden Ring noch dieses Jahr seinen Release haben wird.

Artikel von
Elden Ring - (C) Bandai Namco, FromSoftware

Das Wichtigste in Kürze

  • Wird bald ein Gameplay-Trailer für Elden Ring veröffentlicht?
  • Laut Gerüchten glaubt bei From Software niemand mehr an einen Release im Jahr 2019
  • Bisher schweigt Bandai Namco zu den Berichten

Seit der ersten Ankündigung auf der E3 2019 warten From Software-Fans auf neue Details zu Elden Ring: Und potenzielle Spieler müssen stark sein, denn ein Release scheint nicht in Sicht. Dafür dürfte es bald einen neuen Gameplay-Trailer geben, wenn die Gerüchte stimmen.

Laut einem Bericht von VGC hat sich Elden Ring aufgrund der anhaltenden COVID-19-Pandemie intern „mehrmals“ verzögert. Die von COVID-19 verursachten Einschränkungen bei der Arbeit von zu Hause aus hatten erhebliche Auswirkungen auf die Entwicklung auf das Rollenspiel gehabt, bis zu dem Punkt, an dem der Release im Jahr 2021 quasi ausgeschlossen wurde. Dies ist eine unglückliche Nachricht für Spieler, die hofften, das Spiel endlich für sich selbst spielen zu können dieses Jahr.

Bisher wurde jedoch noch kein offizielles Release-Datum für Elden Ring bekannt gegeben, sodass diese Enthüllung möglicherweise nicht zu viele Fans verärgert. Nach dem Start-Debakel für Cyberpunk 2077 sind ohnehin viele Entwickler und Publisher angespannt, wenn sie neue AAA-Games auf den Markt bringen.

Elden Ring: Kein Release im Jahr 2021, dafür ein genialer Gameplay-Trailer?

Während einige Spieler immer noch enttäuscht sein mögen, dass der Release-Termin für Elden Ring offenbar nicht auf 2021 festgelegt ist, können sie sich möglicherweise auf einen Trailer freuen. Es gibt nämlich einen durchgesickerten Gameplay-Trailer zu Elden Ring. Dabei protzt das Rollenspiel mit Dark Souls-ähnlichen Kampfsystem, sowie übermächtigen Drachen und einen großen Feind mit Schwert. Der durchgesickerte Trailer enthielt auch einen Blick auf das „Open-World-Konzept“ des From Software-Titels, das den Spielercharakter zu Pferd in einer großen Umgebung zeigt, wie VGC berichtet.

Der durchgesickerte Elden Ring-Gameplay-Trailer in Kombination mit verschiedenen Branchen-Insiderberichten, dass bald eine Enthüllung stattfindet, scheint sicher darauf hinzudeuten, dass das Warten auf umfangreichere Nachrichten eher früher als später zu Ende gehen wird. Aber wenn Elden Ring nicht wie angenommen im Jahr 2021 herauskommt, sollten Spieler nicht erwarten, dass die Nachrichten Informationen zum Release-Termin enthalten.

Es gibt mehrere Gerüchte die darauf hindeuten, dass wir bald mehr über den Titel erfahren werden. Bleibt dran!

Elden Ring befindet sich für PC, PS5, PS4, Xbox Series X/S und Xbox One bei From Software in Entwicklung. Bisher galt die Annahme, dass der Release des Rollenspiels im Jahr 2021 stattfinden wird. Die letzten Screenshots wurden im Juni 2019 veröffentlicht.

AktuelleGames News