Blogheim.at Logo

Advertisment

DualSense: PS5-Controller Designer spricht über frühe Experimente

Das haptische Feedback und der adaptive Trigger sind revolutionär, doch der PlayStation 5-Controller DualSense hätte auch anders sein können.

Artikel von
PlayStation 5: DualSense-Controller (PS5) - (C) Sony

Ohne große Umschweife: Der PS5-Controller DualSense ist gerade für sein haptisches Feedback und die adaptiven Trigger eine Revolution. PlayStation 5-Spiele wie Astro´s Playroom und Returnal sind zwar einige der wenigen Spiele, bei dem die neuen Next-Gen-Funktionen der Sony-Konsole so richtig zur Geltung kommen, aber diese lassen uns immersiver in die virtuelle Welt eintauchen.

Bisher war jeder Spieler davon überzeugt, wenn man in Astro einen Bogen spannt oder in Returnal mit einer Waffe abfeuert. Doch es hätte auch anders kommen können.

Advertisment

Der DualSense-Controller-Designer sprach mit IGN über die Entwicklung. Toshi Aoki, Product Director von Sony Interactive Entertainment, sagte, dass es immer Teil des Plans des Produktteams war, sowohl haptisches Feedback als auch adaptive Trigger in den DualSense aufzunehmen.

PS5 DualSense-Controller: Wie wurde er entwickelt?

Bei der Entwicklung des ersten Prototyps sagte der Toshi Aoki, dass das Produktteam Haptik und Bewegungssensoren mit einer Demo verwendet habe, bei der eine Metallkugel und eine Plastikkugel in einer Schachtel rollen, was “sehr gut funktionierte”. Der nächste Prototyp enthielt einen DualShock 4 mit haptischem Feedback und stellte fest, dass die gleiche Demo ein ähnliches Erlebnis bot.

PS5 DualSense Controller

PS5 präsentierte im Mai 2021 zwei neue DualSense-Controller in Midnight Black und Cosmic Red. – (C) Sony Interactive Entertainment

Was die adaptiven Trigger angeht, sagt er, dass die L2- und R2-Trigger-Tasten die am häufigsten verwendeten Tasten auf früheren PlayStation-Controllern waren, und das Team “wollte Wege finden, die Tasten zu nutzen, um den Tastsinn zu verbessern”.

Für dich von Interesse:   PS5-Spieler bevorzugen Box-Spiele gegenüber Downloads

Bei früheren Tests wurden frühe Demos mit adaptiven Triggern mit einem Motion-Controller in VR ausprobiert.

„Es fühlte sich unglaublich an“, so Aoki. “Vor allem, weil sie sehen können, wie sie gleichzeitig mit ihren Händen den Abzug einer Waffe ziehen.”

Selbst die Macher zeigen sich vom DualSense-Controller der PlayStation 5 beeindruckt. Bisher war die Resonanz der Spieler großartig, aber auch der Konkurrenz. Selbst Phil Spencer, Xbox-Chef, möchte adaptive Trigger und haptisches Feedback im nächsten Xbox-Controller sehen.

AktuelleGames News