Blogheim.at Logo

Disney+: Das sind die Film- und Serienhighlights im Mai!

Eine neue ,,Star Wars"-Serie, Marvel und Top-Kinofilme. Auch der Mai hat auf Disney+ wieder viel zu bieten.

Artikel von
Disney+ (C) Disney

Während im April die momentan laufenden Marvel-Serie The Falcon and the Winter Soldier ihren Abschluss feiert und im Juni Loki schon in den Startlöchern steht, müssen Superheldenfans im Mai nicht auf neue Inhalte verzichten. Doch auch Kinofans kommen auf ihre Kosten. Nach dem VIP-Start von Raya und der letzte Drache ist der Animationsfilm ab Mai auch ohne zusätzliche Kosten auf Disney+ abrufbar.

Ansonsten steht der Mai ganz im Zeichen von Star Wars. Seit Jahren gilt der 4. May bei Fans als Feiertag. Um dieses Event zu feiern, startet die ,,Clone Wars”-Fortsetzung mit The Bad Batch mit einem großen Special. Welche Highlights euch im Mai auf Netflix erwarten, könnt ihr hier erfahren.

Advertisment

Star Wars: The Bad Batch

In der neusten Animationsserie von Disney+ folgen wir dem abtrünnigen Klonkommando Bad Batch, das durch das aufkommend Imperium durch die Galaxie gejagt wird. Neben neuen Charakteren aus der weit weit entfernten Galaxie, dürfen sich Fans auch auf alte bekannte aus The Mandalorian freuen. Um die Premiere auf Disney+ zu feiern, hat das Unternehmen eine 70-Minütiges Special versprochen. Danach kommt jeden Freitag eine neue Episode.

Star Wars: The Bad Batch startet am 4. Mai

Marvel’s M.O.D.O.K.

Die neuste wöchentliche Marvel-Serie handelt vom titelgebenden Bösewicht. M.O.D.O.K. Das Supergenie im Schwebesessel, das manche Gamer bereits aus Avengers kennen, versucht in der Animationsserie ein böses Regime aufzubauen. Die Serie ist dabei eher auf Comedy getrimmt. Besonders ist auch der interessante Animationsstil, der in Form von Actionfiguren kommt.

Für dich von Interesse:   Spider-Man: No Way Home spielt in 1 Woche 1 Milliarde ein

Marvel’s M.O.D.O.K. bekommt am dem 21. Mai jeden Freitag eine neue Folge.

 

Raya und der letzte Drache

Nachdem der Film bisher nur mit einem VIP-Zugäng und zusätzlich 21,99€ zu sehen war, ist er ab Mai auch ohne zusätzliche Kosten für alle Disney+-Nutzer erhältlich. Der Animationsfilm, der stark asiatisch angehaucht ist, konnte beim Release bei Kritikern sehr gut ankommen. Es wurde vor allem der hübsche Animationsstil und die tolle Handlung gepriesen.

Ob euch der Film genau so gut gefällt, könnt ihr ohne zusätzliche Kosten ab dem 5. Mai selbst entscheiden.

Cruella

Während Raya ab Mai für alle Nutzer erhältlich ist, ist Cruella vorerst nur mit VIP-Zugang möglich. Die neuste Live-Action-Umsetzung soll die Antagonisten aus 101 Dalmatiner in einem neuen Licht zeigen. Gespielt von Emma Stone, soll dabei eine andere Seite von pelzliebenden Cruella Deville gezeigt werden, der man mehr Sympathie entgegenbringen kann.

Ein Vergleich mit Joker aus 2019 ist daher kaum abzuwenden. Ob der Film jedoch den selben Erfolg erzielen kann, muss sich am 28. Mai erst zeigen.

Jojo Rabbit

Das letzte Highlight wäre ohne der zusätzlichen neuen Kategorie von Disney+ Star wohl kaum möglich. In der Weltkriegs-Satire folgen wir einem kleinen Jungen im Nationalsozialismus, der von seinem imaginären Freund ,,Adolf Hitler” begleitet wird. Klingt verrückt, ist aber einer der besten und witzigsten Filme der letzten Jahre.

Für dich von Interesse:   Spider-Man: No Way Home hätte fast eine neue Superheldin eingeführt

Der oscarprämierte Regisseur und Drehbuchautor Taika Waititi (Thor: Ragnarök) kann dieses schwierige Thema mit seinem persönlichen Charme und Witz gekonnt umsetzen. Nicht zusetzt konnte er so bei den Acadamy Awards im letzten Jahr in mehreren Kategorien abräumen.

JoJo Rabbit ist ab dem 28. Mai abrufbar.

Disney+: Die Highlights im Mai

  • 4. Mai Spezialfolge zum Start, dann wöchentlich ab 7. Mai  – Star Wars: The Bad Batch 
  • 5. Mai – Raya und der letzte Drache 
  • 21. Mai (wöchentlich) – Marvel’s M.O.D.O.K.
  • 28. Mai (VIP-Zugang) – Cruella
  • 28. Mai – JoJo Rabbit

AktuelleGames News