Netflix: Das sind die Film- und Serienhighlights im Mai!

Der Mai ist vermutlich der bisher beste Monat für Netflix-Fans. Diese Highlights erwarten euch:

Netflix Logo (C) Netflix

Es vergeht momentan kein Monat, der nicht vor neuen Serien und Filmen strotz. Egal ob Disney+, Amazon Prime oder HBO MAX. Der klare Frontrunner, wenn es um Neuveröffentlichungen und exklusive Inhalte geht, ist jedoch nach wie vor Netflix. Auch in diesem Monat versüßt der Streaming-Gigant die Heimquarantäne mit zahlreichen neuen Highlights.

Neben blutigen Zombiespektakeln, abgedrehten Sci-Fi-Anthologien und adaptierten Superheldenserien strotzt dieser Monat nur so von qualitativ hochwertigen Produktion. Die spannendsten Filme und Serien im Mai haben wir hier für euch zusammengefasst.

Army of the Dead

Den Anfang der Highlights macht Zack Snyders Army of the Dead. Der Regisseur, der dank seines Director’s Cut von Justice League momentan in aller Munde ist, feiert mit dem neuen Film seine blutige Rückkehr zum Zombiegenre. Mit Las Vegas als Setting und einem Banküberfall als Ausgangspunkt darf man sich auf abgedrehte Zombie-Action freuen. Stars wie Dave Bautista und Matthias Schweighöfer sind dabei mit von der Partie.

Army of the Dead startet am 21. Mai.

The Woman in the Window

In them Psychothriller lebt die einsame Kinderpsychologin Dr. Anna Fox abgeschieden in ihrem Haus. Da sie unter Agoraphobie leidet, verlässt sie jenes nur selten und verbringt die meiste Zeit damit alte Filme zu sehen und zu trinken. Eines Tages sieht sie aus dem Fenster und ist Zeuge eines Mordes im Nachbarhaus. Doch niemand glaubt ihr. In der Hauptrolle sehen wir die mehrfach oscarnominierte Amy Adams, der Thriller dieser Art nicht und eine Zusammenarbeit mit Netflix nicht neu sind.  Ein weiteres Highlights ist, dass der Batman-Komponist Dany Elfmann sich für die Musik auszeichnet.

The Woman in the Window startet am 14. Mai.

Oxygen

In Oxygen erwacht die Elizabeth Hansen (Mélanie Laurent) in einer Kryoeinheit, weiß jedoch nicht wie sie dorthin gekommen ist und was der Grund dafür ist. Sie weiß nur, dass ihr die namensgebende Luft ausgeht. In dem Science-Fiction-Thriller verfolgen wir ihren klaustrophobischen Überlebenskampf. Bereits 2016 landete das Drehbuch des Films auf einer Blacklist der beste unveröffentlichten Filmideen Hollywoods.

Ob Regisseur Alexandre Aja (Horns, Crawl) das beengende Skript auch umsetzen kann, zeigt sich am 12. Mai.

Jupiter’s Legacy

In der Superheldenserie, die auf dem gleichnamigen Comic von Mark Millar (Kick-Ass, Wanted) basiert, geht es um eine Gruppe von Menschen, die die ersten Superhelden der Welt gewesen sind. In den 1930er Jahren erhielten sie ihre Kräfte und in der Gegenwart, müssen sich ihre Kinder mit dem Vermächtnis der ruhmreichen Eltern herumschlagen.

Hinter der Serienadaption steckt indes kein Neuling. Steven S. DeKnight machte sich schon bereits mit Spartacus und der Netflix eigenen Daredevil-Serie einen Namen. Alle acht Folgen sind ab dem 8. Mai streambar.

Castlevania Staffel 4

In der finalen Staffel der beliebten Anime-Serie kümmert sich Trevor Belmont ein letztes Mal darum der Vampirplage Herr zu werden. Mit der Hilfe der Magierin Sypha stellt er sich erneut der steirischen Vampirfürstin Carmilla und deren Horde an Untoter. Auch wenn es die letzte Staffel der Serie sein soll, haben die Produzenten bereits ein mögliches Spin-off angedeutet.

Castlevania Staffel 4 startet am 13. Mai.

Love, Death + Robotos Staffel 2

Eine Beschreibung zur zweiten Staffel der abgedrehten Science-Fiction-Serie zu liefern, wäre vermutlich sinnlos. Erneut lässt sich im Vorfeld nicht genau erklären, wovon die einzelnen für sich stehenden Episoden handeln könnten. Doch auch diesmal können wir auch wieder stylische Episoden mit wechselnden Genres und Stilrichtungen erwarten, die mal traurig, mal actiongeladen, mal witzig und meistens einfach nur schrill und verwirrend sind.

Netflix verspricht jedoch in ihrer ,,NSFW-Serie“ nackte Giganten, Weihnachtsdämonen und Roboter, die verrückt geworden sind. Was das bedeutet erfahrt ihr, wenn am 14. Mai alle Episoden starten.

Netflix: Film und Serienhighlights im Mai:

  • 8. Mai: Jupiter’s Legacy
  • 12. Mai: Oxygen
  • 13. Mai: Castlevania Staffel 4
  • 14. Mai: Love, Death + Robots Staffel 2, The Woman in the Window
  • 21. Mai: Army of the Dead

Auch wenn die Kinos weltweit also momentan noch immer nicht geöffnet sind, kann man auf Netflix auch im Mai viel Abwechslung und hochkarätige Blockbuster erwarten.