Dead Space Remake: Das sind die deutschen Synchronstimmen

EA und Motive Studio haben eine offizielle Auflistung der deutschen und englischen Synchronsprecher veröffentlicht.

Artikel von
Dead Space - (C) EA Motive Studio

Der Release von Dead Space Remake steht vor der Tür. Jetzt veröffentlicht EA und Motive Studio die Synchronsprecher des deutschen Voice-Acts als auch des englischen.

Im Originalen Dead Space von 2008 war der Protagonist Isaac Clarke stumm. So sollten sich Spieler noch besser in den Charakter hineinversetzten können. Doch schon bei Dead Space 2 wurde dieses Konzept wieder verworfen. Im deutschen wird er von Tom Jacobs vertont und im englischen verleiht ihm Gunner Wright seine Stimme. Neben diesen beiden sind aber auch noch einige andere bekannte Synchronsprecher für die Vertonung des Remakes hinzugezogen worden.

WERBUNG

Hier ist eine Auflistung der Synchronsprecher des deutschen Voice-Overs:

  • Tom Jacobs – Isaac Clarke: Tom Jacobs schlüpft erneut in die Rolle von Isaac Clarke. Der Synchronsprecher und TV-Schauspieler vertonte den Protagonisten bereits in Dead Space 3 und hatte weitere Auftritte in Titanfall, Star Wars Battlefront und diversen Anime.
  • Demet Frey – Nicole Brennan: Die Schauspielerin Demet Frey wird Nicole Brennan ihre Stimme leihen. Frey ist neben ihren Auftritten in Film und Fernsehen auch durch ihre Rollen in Apex Legends, Fullmetal Alchemist: Brotherhoof  und AION bekannt.
  • Marios Gavrilis – Zach Hammond: Schauspieler und Synchronsprecher Marios Gavrilis spricht Zach Hammond. Zu seinen bekanntesten Synchronrollen gehören Denver in der Netflix-Serie Haus des Geldes sowie diverse Anime-Charaktere wie Takanobu Aone in Haikyu!! und Reiner Braun in Attack on Titan.
  • Jenny Bischoff – Kendra Daniels: Jenny Bischoff spricht Kendra Daniels. Hinter dem Mikrofon leiht die Schauspielerin dem Charakter Loba in Apex Legends sowie weiteren Figuren in Doctor Who und Orphan Black ihre Stimme. Vor der Kamera ist Bischoff in Produktionen wie SOKO 5113 oder Die Rosenheim-Cops zu sehen.
  • Andreas Meese – Challus Mercer: Andreas Meese schlüpft in die Rolle von Challus Mercer. Der Synchronsprecher wurde 2020 mit dem Deutschen Hörfilmpreis ausgezeichnet und ist in den Spieletiteln Star Wars Jedi: Fallen Order sowie Battlefield 5 vertreten. Meese hat unter anderem den Schauspielern Crispin Glover, Kevin Dillon und Billy Burke seine Stimme geliehen und spricht darüber hinaus auch bekannte Anime-Charaktere wie Azami Nakiri in Food Wars sowie Gentle Criminal in „My Hero Academia“.

Dead Space Remake erscheint am 27. Januar 2023 für PlayStation 5, Xbox Series X|S und PC.

Mehr zum Thema

mehrgaming news