Blogheim.at Logo

Counter-Strike Global Offensive-Spieler erstellt Fake-Cheats und Hacker fallen darauf herein

Möchtegern-Betrüger von Counter-Strike Global Offensive werden mit komödiantischen Pannen und Aussetzern belästigt, und das beste Filmmaterial steht allen Spielern zur Verfügung.

Artikel von

Das Wichtigste in Kürze

  • YouTube-Video wird zum viralen Hit gegen Cheater
  • Im Internet gibt es jede Menge Cheat-Tools für Mulitplayer-Spiele
  • Counter-Strike Global Offensive erschien 2012 von Valve auf Steam und ist seit Kurzem ein Free-2-Play-Spiel

„Cheaters never prosper“, dachte sich ein Counter-Strike Global Offensive-Spieler. Der YouTuber ScriptKid hat ein erstaunliches Experiment umgesetzt und es mit der Welt geteilt. Er hat einen gefälschten Cheat-Mod für den Taktik-Shooter ins Internet gestellt. Diese werden nun mit Aussetzern und Pannen „getrollt“.

ScriptKid hat nicht nur Tausende von Counter-Strike-Hackern dazu gebracht, sein Skript herunterzuladen, sondern ihre peinlichsten Momente wurden auch zur Schau auf YouTube gestellt. Durch das Einfügen eines Skripts, mit dem das Replay-Material jedes Cheater-Missgeschicks direkt an ihn gesendet wurde, erstellte er ein großartiges Video, einschließlich der lustigsten Trolling-Momente.

Counter-Strike: Global Offensive - Es gibt viele Möglichkeiten Cheats anzuwenden. Keine davon macht einem Freunde am Server.

Counter-Strike: Global Offensive – Es gibt viele Möglichkeiten Cheats anzuwenden. Keine davon macht einem Freunde am Server.

Counter-Strike Global Offensive: So legt man Cheatern das Handwerk!

Es gibt neun Strafen für die potenziellen CS:GO-Cheater, die größtenteils zufällig aktiviert werden, sodass die Betrüger nicht versuchen können, sie zu umgehen. Dazu gehören: „Burning Man“, der Granaten direkt nach unten wirft und die Bewegungssteuerung für einige Sekunden löst, „Butterfinger“, die die Waffe des Betrügers jedes Mal fallen lässst, wenn sie versuchen zu schießen, und „Blood Brothers“, die automatisch eine Waffe abfeuern, wenn das Ziel des Cheaters über einem Verbündeten liegt. Eine sehr coole Sache, die man sich ansehen sollte.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Während Valve und andere Entwickler versucht haben, gegen Cheater im Spiel vorzugehen und sie mithilfe von Software zu erkennen und zu verbieten (Valve Anti-Cheat im Fall von Counter-Strike Global Offensive), können sie in vielen Spielen immer noch weit verbreitet sein. Mit diesem Trick haben alle ehrlichen Spieler auch ihren Spaß, vor allem wenn man anschließend das Video auf YouTube hochgeladen hat, wie es ScriptKid gemacht hat. Übrigens hat er Cheatern in PlayerUnknown’s Battlegrounds (PUBG) auf ähnliche Weise getrollt. Dabei stiegen die unliebsamen Mitspieler automatisch aus den Fahrzeugen aus, wenn dieses mehr als 85 km/h gefahren ist.

Jeder liebt es zu gewinnen, besonders wenn die Gegner noch so gut sind. Allerdings ruinieren Cheater die Spielerfahrung, für alle. Allerdings freut man sich auf solche Momente, wenn Videos wie jenes auf YouTube zu finden sind.

Spielt fair.

AktuelleGames News