Dailygame.at

Borderlands 3: Kein Cross-Play zum Start

Borderlands 3 - (C) Gearbox

Während Borderlands 3 im September auf mehreren Plattformen veröffentlicht wird, können die Spieler auf diesen Plattformen nicht miteinander spielen. Gearbox hat bestätigt, dass Borderlands 3 Cross-Play zum Start nicht verfügbar ist. Die Funktion kann jedoch zu einem späteren Zeitpunkt verfügbar sein.

Randy Pitchford, CEO von Gearbox Software, gab die Erklärung des offiziellen Twitter-Accounts von Borderlands 3 ab, nachdem er den neuesten Trailer aufgepeppt hatte (unterhalb der Meldung zu sehen). Pitchford scheint den Tweet gemacht zu haben, um die Erwartungen der Fans an den Trailer zu lindern.

“Einige Leute spekulieren vielleicht, dass es morgen um Crossplay geht”, erklärte Pitchford. „Die Sache von morgen ist großartig, aber es geht nicht um Crossplay. Gute Nachricht: Wir sind entschlossen, Borderlands 3 mit unseren Partnern so bald wie möglich nach dem Start zu unterstützen. “

“Um ganz klar zu sein, wird es beim Start von Borderlands 3 keine Crossplay-Funktionen geben, da wir eng mit unseren Partnern zusammenarbeiten, um so schnell wie möglich ein positives Crossplay-Erlebnis zu schaffen”, fuhr er in einem Follow-up-Tweet fort . “Wir sind bestrebt, auf so vielen Plattformen wie möglich zu spielen.”

Wie wichtig ist Cross-Play?

Die Borderlands-Serie hat sich zum Teil durch ihr Vier-Spieler-Koop einen Namen gemacht und jeder der es gespielt hat, weiß wieviel Spaß es machen kann, Psychos im Ödland mit vier Freunden in die Luft zu jagen. Borderlands 3 möchte diese Funktion mit neuen Ergänzungen erweitern, darunter Optionen für instanziierte Beute und Levelskalierung. Crossplay wäre eine großartige Ergänzung zu einer bereits beeindruckenden Liste von Coop-Verbesserungen im Spiel, selbst wenn es später auf der ganzen Linie kommen sollte.

Im April letzten Jahres bestätigte Pitchford, dass Publisher 2K Games alle Plattformentscheidungen abwickelt. Aus seinem Tweet geht hervor, dass Gearbox gerade mit ihnen und den anderen Plattform-Inhabern über die Ermöglichung von Cross-Play für Borderlands 3 spricht.

Wir hoffen, dass das Feature “grün aufleuchtet”, damit die Spieler auf PC, PlayStation 4, Xbox One und Google Stadia schließlich miteinander spielen können. Wäre doch schade, wenn das nicht möglich wäre!

AktuelleGames-News

Pac-Man Party Royale ab heute Exklusiv bei Apple

Mobile-Games

Pac-Man Party Royale ist ab heute exklusiv für Apple Arcade auf dem iPhone, iPod touch, Mac und Apple TV erhältlich ist. In dieser neuen PAC-MAN-Erfahrung können SpielerInnen bis zu vier Freunde herausfordern und somit den Spaß des Retro-Gaming mit modernem Multiplayer-Gameplay erleben. Vier SpielerInnen treten gegeneinander an, als letzter noch lebender PAC-MAN hervorzugehen. Dafür essen…

Digimon Story: Cybersleuth Complete Edition für Switch erhältlich

Games

Bandai Namco Entertainment veröffentlicht heute Digimon Story: Cybersleuth Complete Edition für Nintendo Switch. Mit spannenden Storylines, den klassischen, rundenbasierten Kämpfen und einer Vielzahl Digimon zum Sammeln, beinhaltet Digimon Story: Cybersleuth Complete Edition alles was das Herz der Digimon-Fans begehrt. Als Cyber-Detektiv oder mächtiger Hacker werden diabolische Digi-Mysterien gelöst. Dabei lassen sich mehr als Dreihundert Digimon…

Crusader Kings 3: 2020 im Season Pass für PC

Games

Auf der PDXCON 2019 hat Paradox Interactive den heiß ersehnten Nachfolger angekündigt: Crusader Kings III kommt 2020. Crusader Kings III wird Teil des Xbox Game Pass für PC (Beta) und ist für Nutzer des Dienstes kostenlos verfügbar. In der Fortsetzung Crusader Kings III tauchst Du ein in eine mittelalterliche Welt, begründest eine Großdynastie und steuerst…

Neues Plants vs. Zombies veröffentlicht

Games

Die Gartenschlacht geht in die nächste Runde! Ab heute ist Plants vs. Zombies: Schlacht um Neighborville verfügbar. Der neueste Abeleger spielt in der weitläufigen Vorstadtregion Neighborville, wo sich ein neuer Koniferen-Konflikt zwischen den Hirnlosen und der Botanik zusammenbraut. Die Schlacht tobt dieses Mal in drei offenen Regionen, in denen Spieler sich weit über die Stadtgrenzen…

Star Trek Online: Awakening jetzt auf PS4 und Xbox One

Games

Ab sofort ist Star Trek Online: Awakening auf PlayStation 4 und Xbox One verfügbar ist. Ab heute können Spieler auf der Konsole in das Jahr 2410 reisen und arbeiten mit dem Hologramm von Lt. Commander Paul Stamets (gesprochen von Anthony Rapp von Star Trek: Discovery) zusammen, um die Klingonen daran zu hindern, das Myzel-Netzwerk zu…