Blogheim.at Logo

Animal Crossing: Nintendo gibt beeindruckenden Meilenstein bekannt

In einem neuen Bericht gibt Nintendo an, dass Animal Crossing und andere Switch-Spiele einen großen finanziellen Erfolg aufweisen können.

Artikel von
Animal Crossing: New Horizons der Charts-Stürmer - (C) Nintendo

Dass Animal Crossing: New Horizons für viele Menschen während der ersten Phase der Pandemie die einzige Möglichkeit gewesen ist, ihre Freunde sicher und ohne Risiko zu treffen, ist eines der schönsten Details des vergangenen Jahres. Vor allem, als der Lockdown auch Österreich erreicht hat, konnte sich viele Menschen in dem Nintendo Switch-Spiel verlieren. So half die Nintendo-Konsole dabei viele neue Leute für Videospiele zu begeistern. Vor allem Animal Crossing: New Horizons, aber auch anderen Switch-Spielen waren eine willkommene Ablenkung aus dem stressigen Alltag.

Daher überrascht es kaum, dass Nintendo in einem neunmonatigen Finanzbericht jetzt verkündet hat, dass sie mit Animal Crossing: New Horizons und anderen Switch-Spielen einen großes finanziellen Erfolg erzielen konnten. In dem vergangenen Quartal, das sich vom April 2020 bis zum Dezember 2020 erstreckte, konnten Nintendo sowohl mit Software, als auch mit Hardware besonders gute Absätze erzielen. Vor allem Animal Crossing: New Horizons, das im März 2020 für die Nintendo Switch erschienen ist, sticht hierbei besonders hervor.

Seit der Veröffentlichung konnte es demnach 31,18 Millionen Einheiten verkaufen. Dadurch ist eines der am schnellsten verkauften Nintendo-Titel aller Zeiten. Es übertrifft dabei sogar fast das ursprüngliche Super Mario Bros. für das Nintendo Entertainment System (NES).

Aber auch andere Nintendo-Switch-Spiele konnten im vergangenen Quartal enorme Erfolge erzielen. 2020 hat das Jahr markiert, in dem das Super Mario Bros. Franchise seinen 35. Geburtstag feierte. Neben Animal Crossing war Nintendo daher darauf bedacht neue Spiele der beliebten Reihe zu veröffentlichen, sowie bereits bestehende erneut ins Rampenlicht zu rücken. So konnten Mario Kart 8 Deluxe und Super Mario 3D All-Stars knapp 8 Millionen Einheiten verkaufen. Super Mario Party und Paper Mario: The Origami King hingegen stolze 3 Millionen.

Animal Crossing: New Horizons bekommt laufend Updates für die Switch. – (C) Nintendo

Kann Animal Crossing auch 2021 überzeugen?

Erst am 28. Jänner wurde ein neues Gratis-Update veröffentlicht, mit dem neue saisonale Gegenstände, Emotionen und weitere Überraschungen eingeführt wurden. Da die Pandemie zusätzlich auch noch immer kein Ende erahnen lässt, bestehen also immer noch die besten Voraussetzungen für das Switch-Spiel. Es wird sich allerdings noch zeigen müssen, ob Nintendo im Jahr 2021 an die Erfolge, die sie mit Animal Crossing: New Horizon erzielt haben, anknüpfen kann.

Seit Monaten wird aber vermutet, dass Nintendo eine überarbeitete Version der Nintendo Switch in Planung hat. Unlängst kam sogar ein erster Namen der vermuteten Nintendo Switch Pro auf. Für Animal Crossing und Nintendo-Fans wird das Jahr 2021 also auch weiterhin spannend bleiben.

Mehr zu Animal Crossing: New Horizons

Mit dem Super Mario-Update gibt es nun einen neuen Trick, um Wespen-Angriffen in New Horizons schneller zu entkommen. Natürlich ist das nicht so einfach, weil ein gewisses Tool benötigt wird.

Das Spiel lebt weiter von seinen Updates, die auch im März 2021 zuhauf zu finden sind.

AktuelleGames News