Blogheim.at Logo

2D Metroid Prime: “Fan-Projekt” zum Stillstand gebracht

Das angekündigte 2D Metroid Prime-Spiel, dass von Fans ins Leben gerufen wurde, hat anscheinend den Marken-Eigentümer dazu veranlasst es einzustellen.

Artikel von
Metroid Prime 2D ist ein Fan-Projekt von Team SCU. - Metroid ist geistiges Eigentum von Nintendo.

Das “Team SCU”, die an einer 2D-Version des Nintendo Gamecube-Spiels Metroid Prime arbeiteten, mussten ihre Arbeiten einstellen.

“Prime 2D” bekam im April diesen Jahres eine Demo-Version spendiert, und diese war ziemlich beeindruckend. In der Demo des Team SCU merkten die Entwickler an, das der Titel “von Fans nur zum Spaß gemacht wurde.” Es ging den Hobby-Entwicklern also nie darum Geld damit zu machen.

Advertisment

Trotzdem wurde das Projekt inzwischen eingestellt, wie “Troid92” im Discord-Channel des Projekts geteilt hat, später auch im Metroid-Subreddit. Obwohl keine Namen genannt wurden, hat ein “bestimmtes spielbezogenes Unternehmen” das Team informiert, seine Arbeit sofort einzustellen. Man munkelt natürlich darüber, dass es sich dabei um ein traditionelles Videospiele-Unternehmen aus Japan handelt.

Die Demo wurde samt dem MP3-Soundtrack entfernt. Das Team merkt auch im Subreddit an, dass es für das Team die “richtige Wahl” war die Demo zu veröffentlichen. Man bereut den Schritt nicht.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Vielleicht kann das Projekt irgendwie wieder starten, wenn man einige Elemente aus dem Spiel verändert, so dass es nicht wie ein Metroid-Klon aussieht.

Übrigens erscheint bald ein echtes Metroid-Spiel für die Nintendo Switch. Metroid Dread erscheint gemeinsam mit dem Nintendo Switch OLED-Modell am 8. Oktober 2021.

Für dich von Interesse:   Breath of the Wild-Spieler zeigt wie "unendliches Surfen" funktioniert

Metroid Dread: Ein echtes Metroid-Spiel von Nintendo

Nintendo veröffentlichte vor wenigen Tagen einen neuen “Übersichtstrailer für Metroid Dread”. Dabei bekommt sieht man die Fähigkeiten von Samus Aran. So kann man mit dem Spinnen-Magneten an Wänden kleben oder sich mit dem Morphball durch enge Gänge rollen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Metroid Dread erscheint am 8. Oktober 2021 für die Nintendo Switch zum UVP von 59,99 Euro.

AktuelleGames News