Blogheim.at Logo

Dailygame.at

Walking Dead-Darsteller denkt: Glenn & Abraham zu töten, war für Fans der „Overkill“

AMC’s The Walking Dead-Schauspieler Michael Cudlitz (Abraham in der Serie) sagt, es sei ein Fehler gewesen, Negan in derselben Episode sowohl Abraham als auch Glenn töten zu lassen. Dies sei für die Fans zu viel Verlust auf einmal gewesen. Basierend auf der Comic-Serie von Robert Kirkman debütierte The Walking Dead erstmals 2010 auf AMC und etablierte sich schnell als eine der bestbewerteten Shows im US-Kabelfernsehen.

Die Bewertungen für The Walking Dead verzeichneten jedoch einen stetigen Rückgang in den letzten Staffeln. Die kürzlich ausgestrahlte Staffel 9 erreichte neue Tiefststände in der Geschichte der Serie. Der genaue Grund, warum die Zombie-Serie einen Rückgang des Interesses erfahren hat, mag schwierig sein, aber es scheint klar, dass ein großer Wendepunkt für viele Fans die höchst umstrittene Premiere der 7. Staffel war. In dieser ermordete Negan brutal die Fanfavoriten Abraham und Glenn. Der Tod war natürlich schon vor dieser Episode ein großer Teil von The Walking Dead, aber viele Fans waren der Meinung, dass die Serie übertrieben hat und die ganze Gewalt darstellte, in der Negan Abraham und Glenn mit seinem Baseballschläger Lucille zu Tode schlug.

Advertisment

Der Tod von zwei beliebten Charakteren in einer Episode war für die Fans zuviel!

In einem kürzlich erschienenen Auftritt in der IMDb-Show äußerte sich einer der Teilnehmer der blutigsten und umstrittensten Episode zu seinen eigenen Gedanken darüber. Cudlitz glaubt der Doppelmord sei einfach zu viel für das Publikumgewesen. Vor allem der Tod von Glenn. Der Schauspieler sagte:

„Ich habe immer gesagt, ich persönlich dachte, es wäre nicht klug, sowohl Abraham als auch Glenn in derselben Episode mitzunehmen. Es ist zu viel Verlust für die Fans, für das Publikum. Glenns war der moralische Kompass und das Herz der Show zu der Zeit […].“

Tatsächlich ist Cudlitz nicht der erste Darsteller der Serie, der Bedauern darüber ausdrückt, wie Glenn und Abrahams Tod gespielt wurden. Der Schauspieler von Rick Grimes, Andrew Lincoln, sagte zuvor, er wünschte sich, er wünschte, die Show wäre nicht so übertrieben bei der Darstellung jedes blutigen Details der Morde. Er spielt dabei auf Glenns Augapfel an, der nach einem Schlag von Negan heraussprang. Steven Yeun, der Darsteller von Glenn, zeigte sich auch enttäuscht über die Art und Weise, wie sein Charakter gehandhabt wurde. Wie er meint wurde „Glenn nie geschätzt“.

Das Publikum kommt nicht zurück. Warum auch?

Obwohl viele glauben, dass The Walking Dead unter der neuen Showrunnerin Angela Kang wieder an Qualität gewinnt, scheint das Publikum nicht zurückzukehren. Die Show lebt natürlich von ihrer Gewalt und dem vielen Blut, wie erst unlängst die Whisperer im Finale der neunten Staffel bewiesen haben. Ein wenig mehr Sensibilität wünscht man sich immer. Aber hey, es ist eine Zombie-Serie. Bei Game of Thrones haben wir uns auch daran gewöhnt, dass Ned Stark nicht am Thron sitzt.

Trotz vieler Fan-Kritik und dem Ableben beliebter Charaktere geht die Zombie-Serie in die zehnte Staffel. Es wird sogar, neben Fear the Walking Dead, eine weitere Spin-Off-Serie geben.


Ihr wolltet schon immer ein echter Experte in Sachen Fussball werden? Analysen und Kombivorschläge gibt es direkt zum Nachtippen auf dein Handy! Und das täglich. Mit Tippinsider bekommt ihr Tipps und Analysen vom Experten direkt via WhatsApp oder E-Mail. Bereits 25.000 User profitieren von der Top-Anlaufstelle, wenn es um Sportwetten-Tipps geht. So seid ihr für die Bundesliga gerüstet.

Advertisment

AktuelleGames-News

The Outer Worlds - (C) Obsidian

The Outer Worlds-Publisher enthüllt Spezifikationen der Switch-Version

Nintendo

Wenn ihr gespannt auf The Outer Worlds für die Nintendo Switch wartet, dann möchtet ihr sicherlich auch die Spezifikationen kennen. Mit welcher Bildrate wird das Spiel ausgegeben? Welche Auflösung gibt es in der TV- und der Handheld-Ansicht? All diese Fragen klärt nun der Publisher des Spiels, Private Division (Take 2-Tochter). Immerhin erscheint das Spiel in…

Sonic the Hedgehog - (C) Paramout Pictures

Sonic The Hedgehog: Kinofilm Nummer 2 ist offiziell bestätigt

Movies

Vorherigen Monat sagte uns Jeff Fowler noch, dass er „gerne einen zweiten Teil“ machen würde, nun bestätigt er es auf Twitter. Sonic The Hedgehog 2 ist real und wird in die Kinos kommen. Nachdem der ersten Teil in nur 10 Tagen über 210 Millionen US-Dollar einspielte, war das ohnehin nur eine Frage der Zeit, bis…

The Last of Us 2 - Action-Adventure von Naughty Dog für die PS4 und PS5

The Last of Us 2 ist kompatibel mit der PS5, wie Sony bestätigt

Playstation

Es ist offiziell. The Last of Us 2 kann beim Start auf der PlayStation 5 gespielt werden. Viele Spieler hatten sich gefragt, ob das möglich sein wird. Es bestand natürlich auch die Möglichkeit, das Naughty Dog eine „erweiterte Version“ für die PS5 bringt. Nun ist es fix: das Spiel ist sofort für die nächste Sony-Konsole…

Leonard Nimoy als DeepFake in Star Trek (2009)

Star Trek-Fans aufgepasst: Leonard Nimoy als junger Spock in JJ Abrams Star Trek

Movies

In den letzten Jahren ist es für eine Reihe von Online-Enthusiasten zu einem Hobby geworden, gefälschte Videos zu erstellen, mit denen das Gesicht einer Person mithilfe künstlicher Intelligenz und maschinellem Lernen auf eine andere Person übertragen wird. Die Ergebnisse dieser „Deepfakes“ werden immer besser. Nun wendete ein YouTuber diese Technologie auf Star Trek an. Genauer…

Wieder zeitliche Exklusivitäten für die PS5 in Sachen Call of Duty?

Call of Duty: Black Ops Cold War wird am kommenden PS5-Event enthüllt

Games

Activision enthüllt normalerweise das nächste Call of Duty-Spiel im Mai oder Juni eines jeden Jahres. Daher sollte die Ankündigung für Call of Duty 2020 jeden Tag erfolgen. Ein spezifischer Release-Termin für Call of Duty 2020, dass angeblich den Titel Call of Duty: Black Ops Cold War trägt, muss noch bekannt gegeben werden, aber ein bekannter…

Killzone: Mercenary

PlayStation: Schock für Fans – Game-Server ohne Warnung heruntergefahren

Playstation

Es scheint eine sichere Wette zu sein, dass sich viele PlayStation-Fans auf die Zukunft der Marke freuen. Die PS5-Enthüllung (für Spiele) ist endlich für die kommende Woche geplant. In der Zwischenzeit genießen viele einige ihrer Lieblings-PS4-Exklusiv-Produkte in der Hoffnung, dass Fortsetzungen angekündigt werden, während andere gleichzeitig Spiele genießen, die fast ein Jahrzehnt alt sind. Daher…

Battlefield 6 wurde für die PS5 bestätigt

PS5-Spiele: Alle bekannten Games-Titel für die PlayStation 5 [Update]

Playstation

Tokio, Japan – Das Offizielle PlayStation-Magazin hat 26 Games-Titel genannt, welche zum Line-Up der kommenden PlayStation 5 gehören. Die Auflistung der PS5-Spiele nennt einige große Namen: Dragon Age 4, Battlefield 6, Assassin’s Creed Valhalla oder Godfall. Langsam aber sicher erfahren wir immer mehr über das kommende Line-Up der Sony-Konsole, die Ende 2020 auf den Markt…

Call of Duty Warzone

Call of Duty: Warzone Gulag Thermit-Bug killt beide Spieler

Games

Encino, USA – Call of Duty: Warzone brachte den Gulag ins Battle Royale-Genre und bekam große positive Resonanz der Community. Die Spieler mochten es, die Möglichkeit zu haben, auch nach einmaligem Tod im Spiel zu bleiben, wenn sie das Duell im Gulag gewinnen konnten. Leider hat die interessante Idee viele verschiedene Pannen und Fehler hervorgebracht, die Fans…

Xbox One

Xbox One erhält neues Konsolen-Update für Mai 2020

Xbox

Während Microsoft sich auf die Veröffentlichung der Xbox Series X vorbereitet, haben sich die Updates für die Xbox One verlangsamt, insbesondere nach dem großen Update der Benutzeroberfläche im Februar. Um sich darauf vorzubereiten, hat Microsoft damit begonnen, das Xbox One-Update für Mai 2020 für uns Spieler bereitzustellen. Dieses Update soll die im Februar eingeführte Benutzeroberfläche…