Dailygame.at

AMC bestellt dritte The Walking Dead-Serie mit junger weiblichen Haupt-Darstelllerin

Eine weitere seperate Geschichte in der Welt der Untoten...

Obwohl die Zuschauerzahlen beim Original-The Walking Dead kontinuierlich zurückgehen hat der Kabelsender AMC in den USA eine weitere Staffel (Nr. 10) bestellt. Aber auch Fear the Walking Dead (bei uns bei Amazon Prime zu sehen) startet Anfang Juni mit der Ausstrahlung von Staffel 5. AMC hat anscheinend noch nicht genug Untote und hat nun eine weitere separate Serie zu The Walking Dead bestellt, welche keine Ausgliederung der Originalserie ist.

Die neue Serie wird zwei junge weibliche Protagnonistinnen zeigen welche bereits mit der Zombie-Apokalypse aufgewachsen sind, quasi die erste Generation nach dem Ausbruch. Dabei werden in der Welt der Untoten einige zu Helden, anderen werden zu Schurken.

Die namenlose Beißer-Teenie-Serie

Bisher hat die neue Serie noch keinen Namen erhalten. Die erste Staffel wird aus 10 Episoden bestehen und im Sommer in Virginia abgedreht und 2020 erstausgestrahlt werden. Damit wird ein Crossover mit Fear the Walking Dead oder TWD in den nächsten 10 Staffeln unwahrscheinlich werden […]. Der Autor von Walking Dead, Matt Negrete, wird als Showrunner fungieren und das Projekt gemeinsam mit Scott Gimple, dem Chief Content Officer des Untoten-Universums, kreieren.

„Wir sind begeistert, dass die Toten immer wieder in eine neue Ecke der postapokalyptischen Welt gehen werden, in der Geschichten und Charaktere präsentiert werden, die von TWD bisher noch nicht dramatisiert hat“, sagte David Madden, Präsident des Programms für AMC Networks und AMC Studios, in einer Erklärung.

„Scott war ein unschätzbarer Anführer für das Universum, seit er die Rolle des Chief Content Officer übernommen hat und eine klare und innovative Vision für das Franchise hat. Ebenso freuen wir uns, dass Matt, der seit über fünf Jahren ein entscheidender Teil der Familie The Walking Dead ist und viele denkwürdige Episoden von TWD an die Spitze dieser Originalserie geschrieben hat.”

Teenager in TWD? Wenig erfolgsversprechend…

Bisher hatte man in The Walking Dead eher weniger mit jugendlichen Charakteren überzeugen können. Als Fan der geliebten “Zombie-Seifen-Oper” kann ich sagen: Karl hat mich genervt. Patricia spielt einen auf Kindergarten-Rambo. Die Hilltop-Teenager hätten mit ihrer Unachtsamkeit schon x-mal das Zeitliche segnen müssen und Enid hat man aufgespießt. Warum auch immer. Henry hat mich genervt, aber Enid? Die Mädels von Oceanside sieht man so gut wie nie in der Serie, welche nicht einmal mehr eine Nebenrolle gespielt haben in der neunten Staffel. Und Lydia? Naja, schauen wir mal. Immerhin hat ihr Auftritt ein paar Köpfe zum “Nachdenken” gebracht.

Ich fasse zusammen: AMC hat Staffel 9 der Original-Serie beendet und eine zehnte Staffel bestellt. Fear the Walking Dead startet Anfang Juni und drei Walking Dead-Filme (mit Rick Grimes) sind in Entwicklung. Danai Gurira (Michonne) wird den Cast mit Staffel 10 verlassen und ebenfalls an den Filmen mit Rick in der Hauptrolle mitspielen (holt sie auch der Helikopter dafür?)….

Quelle: IGN

Bleibt informiert! Holt euch unseren Newsletter, zweimal die Woche - aktuelle Games-News - per E-Mail.

AktuelleGames-News

The Mandalorian - (C) Disney

Disney Plus, mit neuer Star Wars-Serie, startet am 24. März in Österreich und Deutschland

Movies

Disney startet seinen Streaming-Dienst “Disney Plus” bereits am 24. März in Österreich und Deutschland. Inklusive der neuen Star Wars-TV-Serie! Der Start von Disney Plus, zuerst in den USA, Kanada und den Niederlanden, brachte unter anderem die Live-Action-Serie Star Wars: The Mandalorian. Dabei möchte Disney als neuer Konkurrent zu Netflix und Amazon am Markt auftreten. Dafür…

DOOM Eternal - (C) id Software

DOOM Eternal: Neues Gameplay-Video zeigt brutale Kills

Games

Die ersten Vorschau-Berichte für für DOOM Eternal von id Software sind online gegangen. Dazu gehört auch neues Gameplay-Filmmaterial. Game Informer verbrachte viel Zeit mit dem Spiel und präsentierte den Kampf, die Plattform und das Umweltdesign in einem neuen Video. – Natürlich nur, wenn du Spoiler magst. Wenn du DOOM (2016) gespielst hast, wirst du wissen…

Halo 1

Halo: Combat Evolved – PC-Beta-Tests starten im Februar 2020

PC-Games

Seit Halo: Combat Evolved erstmals als ursprünglicher Xbox-Starttitel veröffentlicht wurde, waren die Spieler von der Serie fasziniert. Jetzt hat der derzeitige Halo-Entwickler 343 Industries angekündigt, dass die PC-Beta-Tests für die überarbeitete Version von Combat Evolved im Februar endlich beginnen werden. Was du wissen musst: 343 Industries kündigte Pläne für den Start von Halo: Combat Evolved…

Metroid Prime Trilogy - (C) Nintendo

Gerücht: Neues Paper Mario & Metroid-Spiele für Nintendo Switch im Jahr 2020

Nintendo

Es sieht so aus, als ob in diesem Jahr möglicherweise mehr Metroid und Paper Mario am Horizont stehen, da der bekannte Internet-Leaker Sabi behauptet, Nintendo habe neue Spiele für diese beiden Haupt-Franchises in Arbeit und sie könnten irgendwann dieses Jahr für die Nintendo Switch kommen. Bis jetzt waren Nintendo’s Pläne für 2020 relativ spärlich. Die…

Hunt: Showdown - (C) Crytek

Hunt: Showdown – Hinzufügen von Solo-Modus, Cross-Play und mehr in diesem Jahr geplant

Games

Hunt: Showdown, Cryteks Survial-Horror-Multiplayer-Spiel, macht einige wichtige Änderungen durch. Heute gab Crytek, der Publisher und Entwickler des Spiels, bekannt, dass der Titel künftig von Koch Media auf PS4 und Xbox One veröffentlicht wird. Das sollte einen finanziellen Aufschwung bringen und es Crytek ermöglichen, sich auf die Spieleentwicklung zu konzentrieren. Als Beweis dafür kündigte der Entwickler…