Blogheim.at Logo

Dailygame.at

The Walking Dead ersetzt Maggie, nicht Rick

Einige der bisher wichtigsten Charaktere glänzen mit Abwesenheit. Was für die Serie gar nicht so schlecht ist...

Artikel von

Nicht’s Neues bei der Zombie-Seifenoper? The Walking Dead kam die letzten Jahre ziemlich runter, auch von den Einschaltquoten. Natürlich spielen Festplatten-Recoder und Streaming immer mehr eine Rolle, aber seien wir uns ehrlich: Wirklich interessant war die Serie nicht mehr. Alle – die ich kenne – schauten nur, weil sie es schon seit Staffel 1 machten.

Die Abwesenheit von Rick Grimes (Andrew Lincoln) während der meisten Zeit in Staffel 9 hat nicht nur neue Bösewichte hervorgebracht, sondern uns auch gezeigt, dass man ohne Sheriff in der Post-Apokalypse leben kann. Immerhin schweift die Serie immer mehr von den Comics ab, und Charaktere übernehmen Parts von anderen Charakteren. Allerdings nicht Rick, sondern Maggie, wird derzeit ersetzt. Obwohl ihr (offizieller) Abgang bislang noch ausblieb.

In Staffel 9 ist alles anders…

In der fünften Folge der Staffel wurde Rick angeblich getötet, als er versuchte, eine Horde Zombies daran zu hindern, eine Brücke zu überqueren. Deutlich weniger Aufmerksamkeit wurde auf Maggie’s Ausgang gerichtet, seit dem Zeitsprung. Es ist möglich, dass Maggie in Staffel 10 zu The Walking Dead zurückkehren könnte, aber jetzt geht die Serie einmal ohne sie weiter.

In der letzten Episode tritt Daryl (Norman Reedus) furchtlos aus den Wänden des Hügels hervor, um Alpha (Samantha Morton) zu konfrontieren, die sie zwingen wollte, ihre Tochter Lydia (Cassady McClincy) freizulassen. Daryl ist trotzig und gibt ihren Forderungen nicht nach, bis Alpha zwei der Hilltop-Leute als Geiseln zeigt.

[amazon_link asins=’B06XJF3B9B‘ template=’DailyGame-ProductLink‘ store=’newconsole-21′ marketplace=’DE‘ link_id=’01144a56-c6c9-46f2-8cc3-9c4e8c056fb6′]

Übernimm die Rolle eines Anderen (wenn dieser schon tot ist oder vermisst wird)

Diese Geschichte wurde direkt aus den Comics gezogen, außer das Daryl die Rolle von Maggie übernommen hat. Die, wie gesagt, mit Abwesenheit glänzt. In den Comics war es Maggie, die Alpha konfrontierte, als sie für ihre Tochter kam. Die Handlung verlief ähnlich, wobei ein großer Teil des Dialogs direkt von den Comicseiten kam. Dies war ein interessanter Moment für The Walking Dead, zumal Tara (Alanna Masterson) die wahre Anführerin des Hilltop ist. Obwohl die Entscheidung eigentlich Tara hätte tragen müssen, übernahm Daryl die Verantwortung und handhabte die Situation selbst. Daryl, der Maggies Comic-Bogen zeigt, ist eine überraschende Wendung der Ereignisse. Viele nahmen an, dass Daryl Rick ersetzen würde, obwohl Norman Reedus erklärt hatte, Daryl sei nicht der neue Rick.

Es scheint, dass die Abwesenheit von Rick und Maggie Daryl dazu veranlassen wird, die Überlebenden gegen die Flüsterer zu führen. Wenn dies der Fall ist, kann es nicht lange dauern, bis Daryl eine Führungsposition einnehmen wird. Ob er die Verantwortung übernimmt oder nicht, ist jedoch eine andere Angelegenheit.

Maggie ist nicht die erste Figur in der Whisperers-Comic-Geschichte, die in der TV-Serie ersetzt wurde. Auch Carl spielte aufgrund seiner Romanze mit Lydia eine wichtige Rolle in den Comics. Da Carl in der achten Staffel ums Leben kam, wurde sein Comic-Bogen an Henry (Matt Lintz), den Adoptivsohn von König Ezekiel (Khary Payton) und Carol (Melissa McBride) übergeben. Es wird interessant sein zu sehen, wie sich diese Charakterdynamik entwickelt und wie stark die Show von den Comics abweicht.


Wie es weiter geht sehen wir heute Abend auf dem Bezahlsender FOX um 21:00 Uhr (via Sky).

Quelle: ScreenRant

Kommentare

AktuelleGames News

Cyberpunk 2077 - (C) CD Projekt Red

Cyberpunk 2077 – E3 Demo 2018 war ein Fake!

Games

Laut Insidern und Ex-Mitarbeitern wusste das Management von CD Projekt Red über die großen Probleme des Spiels bescheid. Die Programmierer sagen: Es sollte erst 2022 veröffentlicht werden!