WERBUNG

Voller Kickstarter-Erfolg: Everspace 2 erfolgreichstes deutsches Crowdfunding-Game

Artikel von (Gastartikel)
Everspace 2 - (C) Everspace-game.com

Schon der erste Teil des Rogue-like-Weltall-Shooters kam bei Freunden obskurer Sci-Fi-Abenteuer gut an. Dass sich Everspace 2 allerdings zum populärsten deutschen Game auf der Crowdfunding-Plattform Kickstarter gemausert hat, war dann doch überraschend. Wir haben die wichtigsten Infos zur Kampagne und zum Spiel.

Über eine halbe Million Euro gesammelt

Bereits Anfang November wurde bekannt, dass Everspace 2 weit über das Finanzierungsziel herausgeschossen ist. Nach Angaben von eurogamer.de lag das bei 450.000 Euro. Letzten Endes unterstützen 7.979 Fans das Projekt mit insgesamt stolzen 503.478 Euro. Belohnt werden alle Unterstützer, die mit 40 Euro oder mehr zur Realisierung des Spiels beigetragen haben, mit dem Prototypen. Lange muss darauf auch gar nicht mehr gewartet werden. Ende Dezember wird die Everspace-Community die erste Kostprobe bekommen. Anfang November wurde der Prototyp bereits auf der Spielemesse EGX Berlin vorgestellt. Mit 15.600 Besuchern werden sich mit Sicherheit auch einige Interessenten für Everspace 2 gefunden haben. Wie aus einer Mitteilung auf gameswirtschaft.de hervorgeht, ist die EGX Berlin nach der Gamescom 2019 die zweitgrößte Games-Messe in diesem Jahr gewesen. Zurück zu Everspace 2: Dass so viele Gamer die Finanzierung des Spiels mitgetragen und zusammen über eine halbe Million Euro gesammelt haben, überrascht Rockfish Games, die Macher von Everspace 2, selbst: „Wir sind absolut überwältigt von der Leidenschaft und dem großen Vertrauensvorsprung, den unsere Superfans uns erwiesen haben“, betonte Michael Schade, CEO von Rockfish Games, wie pcgames.de berichtet. Er hat auch verraten, dass die Early-Access-Version im September nächsten Jahres auf Steam veröffentlicht wird. Doch worum geht es im Spiel nun eigentlich genau?

WERBUNG

Open-World-Ansatz statt Roguelike-Konzept

Anders als im ersten Teil erhält der Spieler mit 18 Sonnensystemen zum Erkunden mehr Freiheiten im Game. Das Rogue-like-Konzept bildet nicht mehr den Rahmen für Everspace 2. In der Fortsetzung kann man im All Aufträge erledigen, sein Waffenarsenal vergrößern und neue Ressourcen gewinnen. Wichtiger Unterschied: In der Open World muss man nicht ständig um seine Fähigkeiten bangen. Falls man in Everspace 2 sein Leben verlieren sollte, fängt man einfach beim letzten Checkpoint wieder an. Obwohl der Fokus im ersten Teil nicht auf der Story lag, wurde schnell klar, dass man sich als Klon im Weltall befindet und Missionen mit wachsendem Schwierigkeitsgrad erledigen muss. Der zweite Teil baut darauf auf, allerdings geht die Handlung mehr ins Detail. Laut gamestar.de wurde das Klonprogramm nun abgesetzt. Als Minenarbeiter getarnt versucht man, den bösen Mächten zu entkommen. Die Spielewelt ist dabei noch viel komplexer und Gamern stehen mehr Waffen und Spielorte zur Verfügung.

Positive Reviews für ersten Teil

Everspace wurde von der Community hochgelobt. Auf der Spieleplattform Steam wurde es über 5.000-mal bewertet und schnitt mit glatten 7 von 10 Punkten äußerst gut ab. Auch auf de.ign.com wurde der Weltall-Shooter mit einer detaillierten Review belohnt. Besonders positiv fiel dabei die schnelle Action im Spiel auf. Bewertungsseiten und Vergleichsplattformen sind in der Game-Welt ungemein wichtig, kann man so doch die besten Angebote für sich herausfiltern. In der Glücksspiel-Branche sorgen Vergleichsseiten wie bonus.com.de beispielsweise dafür, seriöse Online-Casinos und faire Boni zu finden. Wenn es zu MMOs und RPGs kommt, gibt es auf steampowered.com eine große Auswahl und unzählige Spielerbewertungen. Die Chancen stehen jedenfalls gut, dass Everspace 2 von der Community gut aufgenommen werden wird.

Wer die Finanzierung von Everspace 2 tatkräftig unterstützt hat, wird mit dem Prototypen im Dezember belohnt. Mit über einer halben Million Startkapital auf Kickstarter ist Everspace 2 das erfolgreichste deutsche Crowdfunding-Spiel in diesem Jahr gewesen. Das Hamburger Entwicklerstudio Rockfish Games schwimmt derzeit auf der Erfolgswelle und hat allen Grund zur Freude.

Mehr zum Thema

mehrgaming news