Blogheim.at Logo

Unspottable für Switch und Xbox Launch Trailer

Ein Spiel der Tarnung und Täuschung

Artikel von
Unspottable © GrosChevaux

Das Spiel Among Us ist momentan ein absoluter Hype. Warum? Weil es ein Spiel der Täuschung ist und man seine Freunde, Mitspieler und Gegner reinlegen muss. Man muss verbergen, dass man eigentlich der Feind ist und das unauffällig und glaubwürdig. Dieses Spielkonzept ist explosiv aufgegangen. Jetzt erscheint für die Switch und Xbox ein Game mit ähnlichen Elementen. Unspottable ist nun für Nintendo Switch und Xbox One verfügbar und wird für PlayStation nachgereicht. PC Spieler freuen sich schon seit letztem Jahr über das Spiel.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

In Unspottable auf der Switch und Xbox seine Freunde jagen

Auf den ersten Blick zieht Unspottable Sympathie an mit seiner „Cartoon Optik“. Der Trailer jedoch, verrät bis zuletzt nicht ganz worum es geht. Ist das ein Jump and Run? Oder ein Action Spiel? Vielleicht auch ein Beat-Em Up, in dem man gegen Klon Roboter kämpfen muss? Es ist letztlich ein Spiel rund um Lug und Trug. In Unspottable sucht man auf der Switch und Xbox im Couch Coop seine Mitspieler, um denen Eins auf die Glocke zu hauen.

Das kling zunächst sehr simpel, stellt sich aber genauer Betrachtung durchaus als Challenge heraus. Die Level sind relativ simpel gestaltet und haben auch interaktive Elemente. Der Clou des Matches ist, dass absolut alle Figuren identisch aussehen. In einem Gewusel aus dutzenden Charakteren, soll man herausfinden wer die Freunde sind und diese KO schlagen. Es gibt allerdings keinerlei Anzeichen dafür, wer man ist. Nicht mal der eigene Charakter wird angezeigt. Durch Steuerung muss man herausfinden, wer man überhaupt selbst ist und dann Jagd auf die Freunde machen.

AktuelleGames News