Blogheim.at Logo

Trotz Xbox One X: Microsoft schließt keine weitere richtige Konsolen-Generation aus

Artikel von
Xbox One X-Controller

Mit dem morgigen Launch der Xbox One X (Link: Amazon.de) schließt Microsoft eine weitere, neue Konsolen-Generation der Xbox-Familie nicht aus. Das sagte Albert Penello, Senior Director Product Management & Planning bei Microsoft, gegenüber IGN.

Genau wie die PlayStation 4 Pro sei die Xbox One X eine Erweiterung der Standard-Xbox One und stelle keine nuee Konsolen-Generation dar.

„Dieses Konzept ist ein großes, neues Experiment für uns und Sony“, sagte Penello im Interview.

Die Erweiterungs-Konsole ist für Microsoft aber kein Grund jemals eine neue Xbox-Konsole auf den Markt zu bringen. Was Microsoft aber wichtig ist, im (Teil-)Gegensatz zu Sony, ist die Abwärtskompatiblität mit den Vorgänger-Konsolen. Deshalb ist Microsoft auch bemüht Titel der allerersten Xbox-Konsole auf Xbox One (X) spielbar zu machen. Bei den Xbox 360-Titeln gibt es bereits eine große Auswahl.

„Ich weiß nicht, wie die nächste Xbox aussehen wird. Aber ich kann mit Sicherheit sagen, dass wir unser Engagement hinsichtlich Kompatibilität verdoppeln werden – wir werden versuchen, die Konsole kompatibel zu unserer bestehenden Spiele-Bibliothek zu machen, das ist super-wichtig für uns“, so Penello.

Damit stellt Microsoft sicher, dass auch die nächste Xbox-Generation kompatibel mit allen bisherigen Xbox-, Xbox 360 und aktuellen Xbox One-Games ist, welche auch aktuell spielbar sind. Das verlängert die Lebensdauer der Games immens und bietet eine aktuelle Konsolen-Hardware, genauso wie es auch bei PC-Systemen funktioniert.

[amazon_link asins=’B06Y36MK86′ template=’DailyGame-ProductLink‘ store=’newconsole-21′ marketplace=’DE‘ link_id=’f75b4de8-c308-11e7-b4f8-35ea2ab071bd‘]

AktuelleGames News