• #TOP

    Games

    Nintendo

    Switch: 2 Millionen ausgelieferte Konsolen bis Ende März, welche Nintendo Gewinne bringen sollen!

    26/10/2016 @ 12:11Bigspotlight

    Wall Street Journal Technologie-Reporter in Tokyo, Takashi Mochizuki, twitterte das Nintendo bis Ende des Wirtschaftsjahres 2016, also bis zum 31. März 2017, zwei Millionen Switch-Konsolen ausgeliefert haben wird.

    Weiteres verkündete der Nintendo CEO, Tatsumi Kimishima, dass die Switch von Anfang an Gewinne erzielen wird. Die Konsole wird also nicht unter dem Anschaffungspreis der Hardware-Komponenten verkauft.

    Keine Preisangaben

    Dein definitiver Endverbraucher-Preis wurde – wie immer bei Nintendo – nicht genannt, dies wird den Händlern überlassen. Weitere Details zur Switch möchte Nintendo ja erst Anfang 2017 präsentieren.

    Nintendo ist noch immer stark im Handheld-Markt

    Das japanische Videospiele-Unternehmen konnte desweiteren ein Halbjahresergebnis von 337 Millionen Euro Gewinn aufweisen, wie man in diesem PDF nachlesen kann. Ein Plus von 234 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Einen großen Beitrag leistete die stationäre Heimkonsole, die Wii U, dabei nicht. Die Handhelden 2DS und 3DS zeichnen sich hier für den Profit aus.

    Seit der Markteinführung konnte Nintendo 13,36 Millionen Wii U-Konsolen verkaufen.

    NEWSLETTER

    ÜBER "Markus"

    Markus spielt eigentlich schon immer Videogames und hat sich für Webdesign interessiert als es noch gar kein Internet gab. Außerdem ist er ein leidenschaftlicher Heimwerker und Fan von Game of Thrones.
Kommentare (0)
Anzeige
Blogheim.at Logo
Switch: 2 Millionen ausgelieferte Konsolen bis Ende März, welche Nintendo Gewinne bringen sollen! - DailyGame