Blogheim.at Logo

Dailygame.at

Super Mario 64 in der Odyssey-Engine? So würde es auf der Nintendo Switch aussehen

Artikel von
Super Mario 64 - (C) Nintendo

Habt ihr euch schon einmal gefragt, wie Super Mario 64 in aktueller Super Mario Odyssey-Grafik aussehen würde? Dann kann dieses Remake des Nintendo 64-Klassikers genau das Richtige für dich. Ein Team von Moddern und großen Mario-Fans arbeitet an einem Projekt, das darauf abzielt, das klassische Spiel in seiner Gesamtheit mit der Super Mario Odyssey-Engine nachzubilden.

Obwohl dieser Mod als Remake gekennzeichnet ist, ist er keine 100% ige Neuauflage des ursprünglichen Super Mario 64-Spiels. Der Hauptgrund ist, dass Marios größter Freund, Cappy, jetzt Teil dieser Welt ist, was bedeutet, dass die Spielmechanik erweitert wird, um sie auszunutzen. Das Springen zum Beispiel ist etwas, bei dem Mario Cappy verwenden kann, um diesen zusätzlichen Schub zu erhalten, während der Besitz von Feinden, um ihre Fähigkeiten zu nutzen, ein weiterer Bereich ist, in dem das Spiel verbessert wird.

Andererseits wurden einige Fähigkeiten entfernt, um das Gameplay herausfordernd und unterhaltsam zu halten. Mario ist nicht in der Lage, Wände hochzuklettern, was all diese Plattformabschnitte überflüssig machen und die Herausforderung erheblich verringern würde.

Viele Baustellen für den Super Mario 64-Mod

Das Super Mario 64 Odyssey-Team arbeitet derzeit auf vielen Ebenen, einschließlich Bob-Omb Battlefield, Whomps Fortress, Jolly Roger Bay und Dire Dire Docks. Nur noch ein Dutzend oder so und man könnte die volle Super Mario 64-Remake-Erfahrung auf Nintendo Switch haben. Wenn auch mit ein paar Abweichungen aufgrund der Verwendung der Super Mario Odyssey-Engine.

Wie wird sich Nintendo verhalten?

Die große Frage ist, ob Nintendo das Team von Super Mario 64 Odyssey in Ruhe lässt. Oder die Hobby-Entwickler bekommen einen netten, kleinen Abmahnbrief. Immerhin wäre das nicht das erste Mal, dass so etwas passiert. Und sicher auch nicht das letzte Mal.

Angesichts der jüngsten Unruhen über die Wahrscheinlichkeit eines Super Mario Sunshine 2 erwägt Nintendo möglicherweise auch eine eigene offizielle Version von Super Mario 64 für Nintendo Switch. In welcher Form auch immer.

Es gibt aber auch einen anderen, kleineren Mod für Odyssey. Dabei hat Mario keinen Schnurrbar mehr. Sehr verwirrend.

Kommentare

AktuelleGames News