Blogheim.at Logo

Star Wars Jedi: Fallen Order 2 soll laut Insider bald gezeigt werden

Star Wars Jedi Fallen Order 2 bereits im Mai bei der Star Wars Celebration?

Star Wars Jedi: Fallen Order - (C) EA, Respawn

Fans müssen möglicherweise nicht mehr lange auf den ersten Blick Star Wars Jedi: Fallen Order 2 warten. Laut neuester Insiderberichte könnte die Fortsetzung schon bald vorgestellt werden. Star Wars Jedi: Fallen Order aus dem Jahr 2019 war ein Überraschungshit nach EA’s Star Wars-Lizenz-Drama. Der Titel war sogar so erfolgreich, dass Entwickler Respawn keine Zeit verschwendete und nicht nur eine Fortsetzung, sondern eine ganze Serie ankündigte!

Bereits im Januar angekündigt

Bisher gab es allerdings keinerlei Neuigkeiten über die Fortsetzung. Abgesehen von der Tatsache, dass sie sich tatsächlich in der Entwicklung befindet. Neueste Leaks behaupten nun allerdings das Spiel könnte einen ganz anderen Titel haben. Also nicht “Jedi: Fallen Order 2” heißen.

WERBUNG

Fans spekulieren darüber, dass die Handlung des nächsten Teils an die Disney+ Serie Kenobi anknüpfen oder zeitgleich stattfinden könnte. Ebenso wird vermutet das es in guter alter Star Wars-Tradition in eine dunklere Richtung gehen könnte. Ganz nach den großen Kinoleinwand Vorbildern “Das Imperium schlägt zurück” oder “Die letzten Jedi”.

Welche der Theorien wird sich bewahrheiten?

Der Spielebranchen Insider, Jeff Grubb, glaubt, dass die ersten bewegten Bilder von Star Wars Jedi: Fallen Order 2 früher gezeigt werden als viele glauben. In der neuesten Folge seiner YouTube-Gaming-Show “Jeff Grubb’s Game Mess” beantwortet Grubb die Frage eines Zuschauers zur Fortsetzung.

Für DICH interessant:   Fortnite-Spieler können das legendäre Darth Vader-Lichtschwert holen

Seiner Voraussage nach, wird EA die Fortsetzung im Rahmen der diesjährigen Star Wars Celebration im Mai präsentieren. Er glaubt auch, dass das Spiel Anfang 2023 erscheinen könnte, schließt aber auch einen früheren Termin wie Ende diesen Jahres nicht aus. Immerhin hat EA den Titel ja für “Ende 2022” vorausgesagt. Aber Termine ändern sich. Laufend.

Star Wars Jedi: Fallen Order - Im Spiel ist das Imperium immer einen Schritt voraus. - (C) EA, Respawn

Welche Feinde erwarten uns wohl in der Fortsetzung – (C) EA, Respawn

Star Wars-Videospiele am Horizont

EA entwickelt außerdem einen Echtzeit-Strategie Titel von Greg Foerstchs neuem Studio Bit Reactor. Doch nicht nur EA bastelt an Star Wars. Ubisoft und Lucasfilm arbeiten zusammen an einen neuen Open-World-Star-Wars-Spiel. Darin soll es möglich sein die weit, weit entfernte Galaxie in vielen klassischen Fahrzeugen zu bereisen.

Außerdem arbeitet Detroit: Become Human-Entwickler Quantic Dream derzeit an Star Wars Eclipse. Dieses spielt fast 300 Jahre vor den Ereignissen der bekannten Star Wars-Filme in der sogenannten High Republic-Ära.

Bis wir diese Spiele jedoch erleben dürfen werden Fans mit angehaltenem Atem auf Neuigkeiten zur Fortsetzung von Star Wars Jedi: Fallen Order warten. War es doch der Titel der EAs miesen Lizenz-Lauf unterbrochen hat und ein solides First-Person Einzelspieler-Erlebnis bescherte.

AktuelleGames News