Blogheim.at Logo

Square Enix erwirbt eine Marke mit dem Titel Chocobo GP

Square Enix erwarb eine Marke unter dem Namen "Chocobo GP" und die Fans spekulieren fleißig darüber, was es sein könnte.

Artikel von
Final Fantasy VII Remake Chocobo

Square Enix eignete sich eine weitere Marke an, die Fans der Final Fantasy-Serie begeistern könnte. Square Enix war damit beschäftigt, Marken in Bezug auf Final Fantasy zu erwerben und einer der jüngsten Erfolge des Unternehmens ist eine Reihe von Marken im Zusammenhang mit Final Fantasy 7, die möglicherweise auf eine Fortsetzung des Handyspiels Before Crisis: Final Fantasy 7 hinweisen. Diese neueste Marke ist als Chocobo GP bekannt. Chocobos sind ein beliebter Bestandteil von Final Fantasy-Spielen und Fans haben bereits Theorien über die Verwendung der Marke.

Chocobos sind seit Final Fantasy 2 ein fester Bestandteil des Franchise. Viele betrachten die flugunfähigen Vögel als das Maskottchen der Serie. Chocobos werden normalerweise von Abenteurern als Reittiere verwendet. Sie sind in verschiedenen Größen und Farben erhältlich und für ihren unverwechselbaren „Kweh“ -Schrei bekannt. Diese Kreaturen sind bei Fans so beliebt, dass sie in der Vergangenheit ihre eigenen Spin-off-Spiele hatten, darunter Chocobo Racing für die PlayStation und Chocobo Panic für das iPad. Das Markenzeichen von „Chocobo GP“ ist, dass Fans glauben, ein Rennspiel sei in Arbeit, das Chocobo-Rennen auf modernere Spieleplattformen bringen könnte.

Final Fantasy 10 Chocobo Square Enix

Final Fantasy 10 Chocobo (c) Square Enix

Wenn euch diese Marke bekannt vorkommt, liegt dies daran, dass Square Enix im Dezember letzten Jahres eine ähnliche Marke als Teil einer Markenserie registriert hat, jedoch nur in Japan. Die neueste Marke in Bezug auf das Chocobo-Rennspiel wurde in den USA registriert und es scheint, dass der Name Chocobo GP im Gegensatz zum nur in Japan erhältlichen Chocobo Grand Prix verwendet wird. Es ist etwas verwirrend, dass die japanische Marke auch unter dem Namen Chocobo GP registriert ist.

Klar ist, dass dieses neue Chocobo-Spiel wahrscheinlich in die Chocobo-Spin-off-Spieleserie aufgenommen wird und sogar ein direkter Nachfolger von Chocobo Racing sein könnte. Obwohl Chocobo Racing für die PlayStation herauskam, scheinen die Fans zu glauben, dass Chocobo GP ein Handyspiel sein könnte. Bisher wurden Handyspiele der Chocobo-Serie nur als Exklusivprodukte für Japan veröffentlicht. Es könnte also sein, dass Square Enix diesmal versucht, den großen Markt für Handyspiele in den USA zu erschließen.

Das Chocobo GP-Spiel könnte jedoch auch Teil eines anderen bevorstehenden Spiels in der Final Fantasy-Reihe sein. Einige Final Fantasy-Spiele enthalten Chocobo-Rennen und der Enthüllungs-Trailer für Final Fantasy 16 enthielt Chocobo-Reittiere, die in die Schlacht reiten. Auf welcher Plattform auch immer dieses Spiel endet, Final Fantasy-Fans scheinen nie müde zu werden, die geliebten Vögel in Aktion zu sehen.

AktuelleGames News