Blogheim.at Logo
WERBUNG

Spiele von Yggdrasil – Geschichte und Zukunft des jungen Spieleherstellers

Artikel von (Gastartikel)
Quelle: Pixabay

Der Name Yggdrasil  ist vielen Spielern ein Begriff – schließlich hat das relativ junge Unternehmen in ihrem kurzen Bestehen bereits zahlreiche erfolgreiche Spiele auf den Markt gebracht. Man sollte Spielehersteller allerdings nicht nach der Quantität ihrer Produktion messen, sondern vielmehr an der Qualität und dem Unterhaltungswert ihrer Spiele. Bei dem Slot-Hersteller, der nach einer Esche in der nordischen Mythologie benannt wurde, wird genau das sehr häufig geschätzt. Wie gut sind die Slots des Unternehmens allerdings tatsächlich? Welche Vor- und Nachteile bieten die Spiele insgesamt?

Auswahl und Vielfalt der Yggdrasil-Produktionen

Hinsichtlich der Auswahl an Spielen von Yggdrasil kann sich das Unternehmen ganz klar sehen lassen. Unterschiedlicher könnten die Spielkategorien kaum sein, in denen sich der Hersteller mit starken Produktionen positioniert. Ein Beispiel ist hier etwa das Spiel “Vikings Go Berzerk”. Der Slot überzeugt durch eine hochwertige Grafik, interessante Symbole und Gegenstände im Stil der alten Wikinger und starke Quoten. Gespielt wird dabei mit 5 Walzen, 4 Reihen und 25 Gewinnlinien. Drei oder mehr Symbole der gleichen Art (vier Münzen und vier Wikinger-Symbole) verschaffen dem Spieler Gewinne. Zusätzlich gibt es Bonus-Symbole, die sich bei bestimmten Voraussetzungen aktivieren. Die Auszahlungsquote liegt mit etwa 96,1 Prozent über dem Durchschnitt. Geschätzt wird das bekannte Spiel von Yggdrasil vor allem aufgrund der Grafik.

Wie vorhin erwähnt schätzen jedoch Spieler allgemein an den Produkten des Herstellers die Grafik, Sound und den hohen, andauernden Unterhaltungswert. Gleichzeitig brachte Yggdrasil Spiele völlig anderer Prägung heraus, zum Beispiel den “Orient Express”, “Valley of the Gods”, “Beauty and the Beast”, “Pumpkin Smash” und andere Video-Slots, die relativ große Bekanntheit unter den Spielern genießen. Die Auswahl an Themen ist insgesamt groß, kein klassischer Stil wird tatsächlich ausgelassen.

Wo werden die Spiele von Yggdrasil angeboten?

Innerhalb weniger Jahre etablierte sich der Softwarehersteller zu einem namhaften Unternehmen. Derzeit findet man die Spiele von Yggdrasil auf verschiedenen Casinoplattformen im deutschsprachigen Raum. Dazu zählt etwa das Comeon Casino, insgesamt ist die Anzahl an Plattformen, auf denen man Spiele von Yggdrasil spielen kann, auf dem europäischen Markt jedoch groß. Während es sich zweifellos nicht um den größten Anbieter handelt, etablierte sich die Firma als zuverlässiger Hersteller von Casinosoftware und Casinospielen.

Sicherheit und Hintergrund der Firma

Der erst 2013 gegründete Konzern kann auf eine kurze aber intensive Firmengeschichte zurückblicken. Punkto Sicherheit ist für Kunden aber nicht das Alter, sondern primär der Standort und Lizenzierung relevant. Die Yggdrasil Gaming Ltd kann mehrere Lizenzen präsentieren. Das ist etwa eine der Malta Gaming Authority (MGA), der GB Gambling Commission (Großbritannien) und der Gibraltar Regulatory Authority. Somit verfügt Yggdrasil sowohl über EU- als auch Nicht-EU-Lizenzen. Besonders die Malta Gaming Authority ist für ihre strengen Kontrollen und unangekündigten Überprüfungen bekannt. Somit verfügt der Hersteller über mehrfache starke Nachweise seines seriösen Arbeitens.

Fazit

Bei Yggdrasil handelt es sich um einen Hersteller von Spielen, die besonders durch ihre hochwertige Grafik, Sound und Spielaufbau geschätzt werden. Punkto Sicherheit kann das Unternehmen durch zahlreiche Lizenzen in der EU und außerhalb seine Seriosität nachweisen. Die Spiele des Herstellers sind dabei auf klassischen Casinoplattformen wie dem Comeon Casino in größerer Zahl vertreten.

Passend zum Thema