Blogheim.at Logo

Sony-Patent – Neuer Kontroller für den mobilen Markt?

Sony patentierte sich nicht nur die Faceplates der PlayStation 5 sondern womöglich auch einen neuen Kontroller für den mobilen Markt.

Artikel von
PlayStation Logo - (C) Sony Interactive Entertainment

Während eines Interviews im vergangenen Sommer hat der PlayStation-Chef, Jim Ryan, bereits bekanntgegeben dass das Interesse an dem mobilen Markt groß ist. Dafür hatten sie bereits einige Stellenanzeigen Online gestellt, bei dem sich fähige Personen zu einer “Head of Mobile”-Division zusammenschließen sollten. Danach wurde es etwas Still um Sonys Vorhaben.

Neuigkeiten zu Head of Mobile

Doch es sind kürzlich weitere Beweise erschienen, die bekräftigen, dass Sony in die Offensive gehen möchte. Denn durch ein von VGC entdecktes SonyPatent ist nun klar auf was wir uns in Zukunft einstellen könnten. Denn Sony plant nicht nur neue Titel für mobilen Geräte zu veröffentlichen, nein. Das Unternehmen plant einen komplett neuen Kontroller für den Markt zu kreieren und erste Zeichnungen geben eine grobe Idee wie dieser Aussehen soll.

Advertisment

DualShock für Smartphones? (C) (Sony)

DualShock für Smartphones? (C) (Sony)

Das Bild erinnert einen viel mehr an einen PlayStation 4 DualShock-Kontroller als an den neuen DualSense-Kontroller. Anstelle eines Sony-Buttons und dem interaktivem Touchpad ragt nun ein liegendes Rechteck in der Mitte des Kontrollers. Im Patent wird erwähnt dass der Kontroller neben einer linken und rechten Halterung auch eine Bewegungssteuerung enthält, der die Neigung registriert.

Jedoch steht nicht wie der Kontroller verwendet wird oder worüber der Kontroller mit dem Smartphone verbunden ist. Mit der Lightning-Verbindung von iPhone oder dem USB-C der Android-Geräte müsste Sony bereits zwei Möglichkeiten bereitstellen. Sofern das Unternehmen die Zusammenarbeit mit beiden Betriebssystem plant. Es könnte ebenso ein Versuch sein das Cloud-Gaming weiter auszubauen.

Für dich von Interesse:   DIRT 5: Wie spielt es sich auf der PlayStation 5?

Patente sind keine Gewissheit für eine Veröffentlichung

Zum jetzigen Zeitpunkt sind noch zu viele Unklarheiten vorhanden um genau prognostizieren zu können was uns erwartet. Genau so ist es ungewiss ob wir den Kontroller jemals in den Händen halten können. Auch wenn Patente nicht immer umgesetzt werden, wissen wir von einem Sony-Patent dass wir mit Gewissheit erhalten werden. Hierbei ist die Rede von den Faceplates für PlayStation 5 die Sony nun selbst vertreiben möchte.

Einige Drittunternehmen haben den Versuch gewagt spezielle Eigenkreationen an Faceplates anzubieten, doch Sony zeigte sich wenig erfreut. Alles weitere zu dem Thema Faceplates und der Unterlassungsklage von Sony findet ihr in unseren Beiträgen.

AktuelleGames News