Blogheim.at Logo

Skull & Bones – Es ist tatsächlich noch in Entwicklung, dank Singapur-Deal

"Niemand wusste, was zum Teufel sie taten", sagte ein Ex-Entwickler über Skull & Bones! Wann bekommt das Spiel einen Release-Termin?

Artikel von
Skull & Bones - (C) Ubisoft

Wie Kotaku berichtet trägt ein Deal mit der singapurischen Regierung dazu bei, dass das ehrgeizige Skull & Bones noch in Entwicklung ist. Das Spiel war ursprünglich als Erweiterung zu Assassin’s Creed 4: Black Flag im Jahr 2013 geplant, befindet sich seitdem jedoch aufgrund “einer klassischen Misswirtschaft seit acht Jahren” in der Designhölle, so ein ehemaliger Entwickler. Und wann können wir Skull & Bones spielen?

Assassin’s Creed 4: Black Flag war ein Erfolg und Skull & Bones sollte als Multiplayer-Erweiterung als “Black Flag Infinite” weiter darauf aufbauen, ähnlich wie das kürzlich angekündigte Assassin’s Creed Infinity. Es sollte eine schnelle und einfache Erweiterung sein, aber “Niemand wusste, was zum Teufel sie taten”, erzählte nun ein Ex-Entwickler.

Advertisment

Kotaku berichtet, dass der Titel dem französischen Publisher Ubisoft bisher mehr als 120 Millionen US-Dollar gekostet hat. Das es noch nicht eingestellt wurde verdankt es der Regierung von Singapur, wo das Hauptentwicklungsstudio des Spiels seinen Sitz hat. Singapur hat nämlich eine “großzügige Subvention” geleistet. Die Bedingungen dieser Subventionen umfassen die Einstellung von Mitarbeitern des Ubisoft-Studios in Singapur und die Veröffentlichung von Original-IPs durch das Studio in den nächsten Jahren.

Skull & Bones hatte einige Neustarts der Entwicklung hinter sich: 2022-2023 soll es endlich seinen Release feiern dürfen. - (C) Ubisoft Singapur

Skull & Bones hatte einige Neustarts der Entwicklung hinter sich: 2022-2023 soll es endlich seinen Release feiern dürfen. – (C) Ubisoft Singapur

Skull & Bones: Management-Probleme führten zu Release-Verschiebung (und zur Nächsten)

Laut den Quellen von Kotaku, die aus mehreren aktuellen und ehemaligen Entwicklern bestehen, fehlte Skull & Bones jegliche Form von Stabilität. Es wurden ständig Manager eingestellt, die das Spiel von Grund auf neu gestalteten, bis ein neuer Manager kam – um das selbe zu machen. Dieser Prozess hat dazu geführt, dass sich ein Teil des Teams demotiviert und ausgebrannt fühlt. Die Probleme rund um die Entwicklung sind so schlimm, dass ein ehemaliger Entwickler sagte: “Das Team wurde immer jünger, weil alle Talente und all die Erfahrungen ständig gehen würden”. Das Spiel hat “viele Neustarts” durchgemacht.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Entwicklung von Skull & Bones war so heftig, dass die Diskussionen soweit reichten wie “spielst du als Pirat oder als Boot”? Man dreht sich im Kreis. Das Management wusste eigentlich nie – laut den Quellen – welches Spiel es eigentlich macht. Viele Köche verderben den Brei und das zeigt sich auch an der Teamgröße. Im Jahr 2015 arbeiten noch ungefähr 100 Entwickler am Spiel. Heute sind es fast 400. Das ist nicht ungewöhnlich, allerdings hätte das Spiel bereits vor einigen Jahren erscheinen sollen.

Wann Skull & Bones nun tatsächlich erscheint und seinen Release feiert, kann man so genau nicht sagen. Laut einem Geschäftsbericht vom Mai 2021 von Ubisoft wird es im Fiskaljahr 2023 erscheinen, das am 1. April 2022 beginnt und bis zum 31. März 2023 läuft. Im Fall der Fälle dauert es also noch zwei Jahre, bis das Spiel erscheint. Neben den 400 Ubisoft Singapur-Mitarbeiten gesellen sich auch immer mehr andere Ubisoft-Entwickler dazu, um den Team unter die Arme zu greifen.

Wenn Skull & Bones endlich erscheint wird es wohl fast 10 Jahre in Entwicklung gewesen sein. Wir sind gespannt!

AktuelleGames News