Blogheim.at Logo

Silent Hill könnte auf der PS5-Spiele-Show enthüllt werden

Neben den exklusiven PlayStation 5-Spielen hat Sony anscheinend noch Luft, wie ein neues Gerücht besagt. Oder erscheint Silent Hill nur auf der PS5?

Artikel von

Konami’s Survival-Horror-Marke Silent Hill hat in den letzten Monaten einige Schlagzeilen gemacht. Gerüchten zufolge ist dank einer Partnerschaft zwischen ihnen und Sony eine Wiederbelebung des von SIE Japan entwickelten und von Serienschöpfer Keiichiro Toyama geleiteten Franchise als PS5-Exklusivtitel in Arbeit. Und obwohl Konami selbst die Gültigkeit dieser Leaks geleugnet hat, sind die Gerüchte immer wieder aufgetaucht, wobei die jüngste darauf hindeutet, dass eine Enthüllung des Spiels unmittelbar bevorsteht.

Auf Twitter hat der produktive Leaker AestheticGamer (aka DuskGolem) gesagt, dass das Silent Hill-Spiel wahrscheinlich während der kommenden PS5-Spiele-Präsentation enthüllt wird. Sollte das nicht eintreffen, gibt es schon einen Reserve-Termin: den August 2020, für die Enthüllung. Anscheinend hat die COVID-19-Pandemie sogar die „Leaker“ durcheinander gebracht. Er fügt hinzu, dass das Entwicklerteam aufgeregt ist, das Spiel zu enthüllen, und dass es sich in einem spielbaren Zustand befindet. Ersteres ist also wahrscheinlicher. Da es sich jedoch nicht um einen Starttitel für die PS5 handelt, besteht die Möglichkeit, dass es zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben wird .

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Nicht nur über Silent Hill weiß der Leaker Bescheid, sondern auch über Resident Evil

In einem Follow-up-Tweet spricht er auch über die Survival-Horror-Marke Resident Evil. Laut AestheticGamer ist das Datum, an dem Resident Evil 8 – das in den letzten Monaten ebenfalls stark gemunkelt und durchgesickert ist – bekannt gegeben wird, derzeit viel nebulöser.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Das Spiel sollte angeblich auf der E3 2020 enthüllt werden, bevor die Show abgesagt wurde. Laut AestheticGamer wird es derzeit im August angekündigt, ähnlich wie bei Silent Hill, obwohl er vermutet, dass es irgendwann im Juni angekündigt wird. Es ist erwähnenswert, dass Capcom für den 10. Juni eine Resident Evil-Ankündigung hat. Es könnte sich also lohnen, ein Auge darauf zu werfen. Sollte sich nicht doch Microsoft die Marke selbst gesichert haben, wie es auch schon geheißen hat.

Diese Silent Hill-Spiele erschienen bisher:

TitelJahr
Silent Hill1999
Silent Hill 22001
Silent Hill 32003
Silent Hill 4: The Room2004
Silent Hill: Origins2007
Silent Hill: Homecoming2008
Silent Hill: Shattered Memories2009
Silent Hill: Downpour2012

Ob es jemals ein neues Silent Hill geben wird, werden wir also spätestens im August wissen. Leider ist die „reale“ Gamescom 2020 abgesagt, daher werden wir es wieder „nur“ digital erleben dürfen.

AktuelleGames News