Dailygame.at

PS5 und Xbox Scarlett konzentrieren sich beim Start auf Service-Games

Da Cloud-basiertes Spielen zum neuen Trend in der Videospielbranche wird, haben sich viele Fans gefragt, was dies für die Videospiele selbst bedeuten wird. Aus den Fehlern von Google Stadia lernen? Microsoft und Sony haben einen anderen Ansatz.

Microsoft und Sony sind nicht gewillt, denselben Fehler wie Google zu begehen, und werden versuchen, mit der Zeit durch die Implementierung von Live-Service-Spielen beim Start Schwung für ihre jeweiligen Plattformen zu gewinnen. Da Project Scarlett von Xbox und PlayStation 5 von Sony im Jahr 2020 eine Weihnachtsveröffentlichung anstreben, werden beide Plattformen auch neue Möglichkeiten finden, um ihre Spiele in Form von In-Game-Events, visuellen Upgrades und / oder In-Game-Updates fortlaufend zu aktualisieren.

Zum Start haben beide Konsolen Spiele wie Apex Legends, Final Fantasy 14, Fortnite, Rocket League, Tom Clancys Rainbow Six Siege und Warfare, die den Fans sofort zum Spielen zur Verfügung stehen. Obwohl die Spiele für die Benutzer nicht brandneu sind, könnte die Idee, Fans Spiele anzubieten, mit denen sie beim Testen einer neuen Konsole vertraut sind, für einige Gamer ein wichtiges Verkaufsargument sein. Erwähnenswert ist auch, dass sich ein Großteil der Ressourcen jedes Unternehmens für die Förderung der neuen Konsole als vorteilhaft erweisen könnte, da kein Geld für die Förderung von Spielen ausgegeben werden muss, um Vorbestellungen und Tagesverkäufe zu fördern.

Sony und Microsoft gehen andere Wege als Google

Die Idee, die hinter dem Ansatz von Sony und Microsoft steckt, könnte sehr wohl auf das Feedback zurückzuführen sein, das Google zu seinem Ansatz für Cloud-basiertes Spielen erhalten hat. Während die Idee hinter Stadia beim Start eine gute Idee zu sein schien, war die Idee etwas mangelhaft, als der neue Dienst mit fast zwei Dutzend Spielen zu Premiumpreisen debütierte, die größtenteils auch auf anderen Plattformen zu finden waren. Kein Kaufargument.

Die Nachricht kommt einen Tag, nachdem Matt Booty, Leiter der Xbox Game Studios, sagte, dass das Unternehmen plant, “alle drei bis vier Monate” exklusive Spiele für Xbox Scarlett zu liefern, obwohl das Unternehmen noch viel zu tun hat, um dorthin zu gelangen. Die Änderung scheint darauf hinzudeuten, dass Xbox aus Fehlern beim Start von Xbox One gelernt hat, und plant, viele der Probleme zu lösen, die Fans mit der vorherigen Konsole hatten.

Viele Fans mögen sich über die Idee lustig machen, keine brandneuen Spiele für die Benutzer zum Start zu haben, aber es könnte durchaus Teil des Plans jedes Unternehmens sein. Die Benutzer mit der neuen Konsole vertraut zu machen und die notwendigen Änderungen und Aktualisierungen vorzunehmen, um das Gameplay zu verbessern, könnte die beiden Unternehmen von anderen Plattformen wie Stadia unterscheiden.

Via VentureBeat

AktuelleGames-News

Der frühere Nintendo US-Chef war ein begeisterter SNES-Spieler

Nintendo

Der frühere Präsident von Nintendo of America, Reggie Fils-Aimé, hat immer gesagt, er sei ein Fan des Unternehmens. Obwohl wir in der Vergangenheit viele Geschichten über die Zeit gehört haben, die er mit Mario und den anderen Nintendo-Maskottchen in seinen jüngeren Jahren verbracht hat, tun wir es nicht Ich kann mich nicht erinnern, dass er…

Thor - (C) Disney/Marvel

Avengers: Endgame hätte die “Frost-Giganten” in der finalen Schlacht haben sollen

Movies

Konzeptkunst für Avengers: Endgame zeigt, dass die Frost-Giganten fast in die Endschlacht einbezogen wurden. In dieser epischen Sequenz haben sich die meisten Helden der MCU Thanos und seiner Armee gestellt, um ihn davon abzuhalten, das Universum (wieder) zu zerstören. Neben der Rückkehr aller Charaktere, die zuvor durch Thanos Schnippen getötet wurden, enthielten sie weitere Kämpfer…

Switch vs. PlayStation 4 vs. Xbox One

Nintendo Switch überholt Xbox One bei den Lebenszeit-Verkaufszahlen

Games

Laut den neuesten Verkaufszahlen, miteinberechnet bis zum 7. Dezember, haben die Nintendo Switch-Systeme die Xbox One-Systeme bei den Lebenszeit-Verkaufszahlen überholt. Der Abstand beträgt genauer gesagt seit letzter Woche über 700.000 Einheiten. Vor allem die übermächtigen Verkaufszahlen der Nintendo Hybrid-Konsole in den USA/Kanada und Japan haben diesen Erfolg die letzten Wochen möglich gemacht. Obwohl, die Xbox…

League of Legends: Convergence - (C) RIOT Games

League of Legends hat zwei neue Story-basierte Games in der Entwicklung

Games

League of Legends-Entwickler Riot Games hat bekannt gegeben, dass sie an zwei neuen Story-basierten Spielen arbeiten. Die Nachricht wurde bei den diesjährigen The Game Awards verkündet. Bisher war League of Legends einer der einzigen Titel von Riot Games, aber es war eine sehr profitable Entwicklung. Seit der Erstveröffentlichung des Spiels im Jahr 2009 hat LOL…

Jurassic World: Fallen Kingdom - (C) Universal

Dinosaurier-Roboter von Jurassic World 3 wurde enthüllt

Movies

Ein neues Video des Regisseurs von Jurassic World 3, Colin Trevorrow, zeigt die Bewegung und Artikulation eines der kommenden Dinosaurier des Films. Das Jurassic Park- Franchise verdankt seinen Erfolg zweifellos Dinosaurierrobotern und CGI-Effekten. Viele Fans und Kritiker nannten das realistische Aussehen der T-Rex-Roboter, Triceratops und Velociraptors des ersten Films als Hauptgrund, warum der erste Jurassic…