Blogheim.at Logo

PlayStation möchte den Smartphone-Markt erobern: „Head of Mobile“ wird gesucht

PlayStation veröffentlicht eine neue Stellenanzeige für einen Head of Mobile, der für die Anpassung einiger seiner beliebtesten Marken für Smartphones verantwortlich sein wird.

Artikel von
Stillgelegte PlayStation-Marken wie Jak and Daxter könnten durchaus für Smartphones (Android, iOS) in Zukunft erscheinen! - (C) PlayStation; Pixabay - Bildmontage: DailyGame

PlayStation verfügt über eine Vielzahl von hochkarätigen Spielemarken in vielen verschiedenen Genres. Angesichts der stetigen Beliebtheit und Popularität von Smartphones-Spielen ist es keine Überraschung, dass auch PlayStation mit naschen möchte. Man will in Zukunft seine Spielmarken auch auf die Smartphones bekommen und sucht daher nach Verstärkung.

Mobile Games haben einen langen Weg hinter sich. Während der „echte Gamer“ Smartphone-Spieler wohl nicht als „Gamer“ sieht, gibt es dennoch eine Welle von populären Spielen, die wir wohl alle kennen. Was mit Snake am Nokia 3210 angefangen hat ging über Angry Birds bis zu PUBG- oder Call of Duty-Mobile. Sogar Blizzard brachte Diablo für Mobiltelefone, zum Ärger der „echten Fans“.

Dank einer Stellenanzeige wissen wir nun, dass PlayStation bald Ernst macht: Man sucht einen Leiter für das Smartphone-Geschäft, einen „Head of Mobile“.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Smartphone-Markt wird für PlayStation wichtiger

In der Stellenanzeige wird erwähnt, dass der neue Mitarbeiter mehrere derzeit in der Entwicklung befindliche Handyspiele verwalten und einen Plan erstellen muss, der auch die nächsten drei bis fünf Jahre der mobilen Entwicklung von PlayStation beschreibt. In dem Beitrag wird auch erwähnt, dass PlayStation den Sprung auf das Handy schaffen wird, indem es die beliebte Beliebtheit seiner beliebten Erstanbieter-Eigenschaften nutzt.

Während die Stellenausschreibung verständlicherweise nur wenige Details darüber enthält, welche mobilen Projekte PlayStation derzeit entwickelt oder plant, ist es nicht schwer zu spekulieren. PlayStation verfügt über eine breite Palette hochkarätiger Spielmarken , die ein guter Ausgangspunkt für die Präsenz von PlayStation auf Smartphones sein könnten.

Jak & Daxter der erste mobile PlayStation-Titel?

Es ist nicht schwer vorstellbar, dass Titel wie The Last of Us, God of War oder Uncharted auf dem Mobilfunkmarkt für Furore sorgen würden.

Jak and Daxter

Bekommen Jak and Daxter ihr Comeback am Smartphone? – (C) PlayStation

Wahrscheinlicher ist eher das man es mit ruhenden PlayStation-Marken probiert wie Sly Cooper oder Jak & Daxter. Zu letzteren gab es bekanntlich Gerüchte, dass es sich um einen PS5-Launchtitel handeln könnte, was sich als falsch herausstellte. Vielleicht ist dieser Titel tatsächlich in Entwicklung, nur eben nicht für einen Konsole, sondern für Smartphones.

Hat PlayStation am mobilen Sektor eine tatsächliche Chance?

Das Interesse von PlayStation für Smartphone-Games ist sicherlich etwas, was den normalen Fan zwangsweise nicht wirklich beeindrucken wird. Es gab bereits einige Versuche „bekannte Marken“ auf den mobilen Sektor zu bringen und man scheiterte. Allerdings gibt es auch Titel die gerade am mobilen Sektor noch stärker werden, wie PUBG zum Beispiel.

AktuelleGames News