Blogheim.at Logo

Phil Spencer will xCloud auf anderen Konsolen sehen

Emails sind aufgetaucht, zwischen Phil Spencer und dem CEO von Epic Games, wonach er wohl die xCloud auf andere Konsolen bringen will,

Artikel von
Project xCloud startet am 15. September 2020

Die Zukunft von Xbox sieht unter der Führung von Phil Spencer wohl keinerlei Grenzen. Denn es sind E-Mails aufgetaucht zwischen Phil und Epic Games CEO Tim Sweeney in denen er klar Stellung bezieht zum Kurs des Xbox Game Pass und der xCloud auf anderen Konsolen. Der Plan sieht wohl vor, dass der Service auf möglichst vielen Plattformen verfügbar gemacht werden soll.

Project xCloud

Auf Smartphones ist die xCloud bereits vertreten

Die xCloud könnte irgendwann auf allen Konsolen laufen

Der unglaubliche Erfolg des Xbox Game Pass ist unabstreitbar. Natürlich sieht sich da das Unternehmen in seinen Entscheidungen und Services mehr als bestätigt. Die xCloud ist bereits auf Android Smartphones verfügbar und auf iOS Geräten über kleine Umwege abrufbar. Die Spieler nehmen den Dienst gut an und der Gewinn an Marktanteilen auf der Mobilen Seite ist eindeutig nicht zu Unterschätzen.

Nun geht aus den E-Mails zwischen Phil Spencer und Tim Sweeney aber auch eine ganz klare Nachricht hervor. Spencer will den xCloud Dienst auf andere Konsolen ausweiten. Er schreibt ganz klar, dass er den Plan diesen Service auf andere Plattformen zu bringen noch nicht aufgegeben hat. Ohne hier spezifisch zu werden. Was darauf spekulieren lässt, dass er hier keinen Partner ausschließt.

Die Nintendo Switch könnte den Anfang machen

Es sind seit einiger Zeit Gerüchte im Umlauf, dass Microsoft und Nintendo wohl einen großen Deal zusammen eingegangen sind. Zu diesem Deal gibt es noch keine offiziellen Angaben, aber könnten diese beiden Themen miteinander zu tun haben? Oder ist dies doch nur Zufall. Der Marktanteil an Nintendo Switch Usern wäre ein gewaltiger Zuwachs für Microsoft.

Die Nintendo Switch als erste der „anderen“ Konsolen mit Zugriff auf die xCloud, wäre strategisch ein kluger Zug. Ob sich jedoch auch Sony dazu hinreißen lässt dann mitzumachen. Das wird vermutlich eine härtere Nuss. Dieser Plan von Phil Spencer, sofern er ihn durchziehen sollte, könnte vielleicht sogar den Krieg der Konsolen irgendwann begraben.

AktuelleGames News