Blogheim.at Logo

“Offworld Trading Company” und “Obduction” ab sofort kostenlos bei EPIC

Bei EPIC gibt es bis 22. Juli - 17 Uhr - die beiden Alien-World-Games "Offworld Trading Company" und "Obduction" dauerhaft geschenkt.

Diese Woche gibt es das Echtzeitstrategiespiel "Offworld Trading Company" und das Puzzle-Adventure "Obduction" von den Machern der Myst-Reihe kostenlos im EPIC Store. © Mohawk Games, Stardock, Cyan Worlds, EPIC Games; Bildmontage: DailyGame

Mit Offworld Trading Company und Obduction geht‘s diese Woche bei EPIC auf fremde Planeten – dabei könnten die beiden Spiele unterschiedlicher nicht sein.

Wie lange gilt das Angebot?

Die Spiele Offworld Trading Company und Obduction bekommt ihr vom 15.  – 22. Juli um jeweils 17 Uhr im EPIC Store dauerhaft geschenkt.

Advertisment

Warum verschenkt EPIC Games jede Woche Spiele?

Laut eigener Aussage möchte EPIC-CEO Tim Sweeney mit einem nachhaltigeren Geschäftsmodell Steam dazu zwingen, mehr Geld an die Entwickler auszubezahlen.

Offworld Trading Company

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

In dem kurzweiligen Echtzeitstrategiespiel von Civ4-Schöpfer Soren Johnson übernehmen wir die Kontrolle über ein Unternehmen auf dem Mars, das mittels Raubbau Profit erwirtschaften möchte. Sowohl im Single- als auch Multiplayer gilt es nicht nur Schwankungen von Angebot und Nachfrage geschickt auszunützen, und sich so wirtschaftlich gegen bis zu 7 weitere Mitspieler zu behaupten, sondern auch Sabotagen (Hacker-Angriffe, Schwarzmarkt-Razzien, Bombenanschläge, …) und feindliche Übernahmen abzuwehren – um am Ende das wertvollste Unternehmen aufweisen zu können.

Einer der Mitstreiter legt mittels EMP-Angriff gerade unsere Fabriken im Norden lahm. © Mohawk Games, Stardock

Einer der Mitstreiter legt mittels EMP-Angriff gerade unsere Fabriken im Norden lahm. © Mohawk Games, Stardock

Für Brettspiel-Fans oder Spieler, die ihren Freunden schon immer mal eine reinwürgen wollten, bieten die recht kurzen, aber intensiven Spielrunden eine überaus willkommene Abwechslung zu anderen Vertretern ihres Genres. Die insgesamt 9 Schwierigkeitsgrade und 12 DLCs sorgen darüber hinaus auch im Singleplayer für lang anhaltende Motivation.

Fazit: Ein echter Geheimtipp für Siedler von Catan-, Monopoly- oder Pizza Connection-Fans.

Obduction

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wer abseits der Hektik eines Offworld Trading Company einmal eine Verschnaufpause braucht, findet in dem Puzzle-Adventure Obduction von den Machern der Myst-Reihe und dessen Sequel Riven seine wahre Freude wieder. Wir wurden nämlich von Außerirdischen auf einen fremden Planeten entführt und müssen irgendwie wieder zurück nach Hause finden. Serientypisch rätseln wir uns in der Ego-Perspektive per Point-and-Click durch fremde Landschaften – die in Obduction aber auf seltsame Weise vertraut erscheinen. Dank des nachgereichten VR-Supports unterstütz das Spiel zudem auch die Oculus Rift, HTC Vive und Oculus Touch.

Die Mischung aus fremden Landschaften in einer vertraut wirkenden menschlichen Umgebung lädt geradezu ein, mit einer VR-Brille erkundet zu werden. © Cyan Worlds

Die Mischung aus fremden Landschaften in einer vertraut wirkenden menschlichen Umgebung lädt geradezu ein, mit einer VR-Brille erkundet zu werden. © Cyan Worlds

Bei den überaus kniffligen Puzzles kommen Rätselfreunde in Obduction genauso auf ihre Kosten wie Entdecker – die sich einfach entspannt zurücklehnen und eine fremde Welt erkunden möchten.

Fazit: Kniffliger Rätselspaß für Fans der Myst-Reihe und allen Nachwuchsentdeckern.

AktuelleGames News