Blogheim.at Logo

“Nintendo Switch Pro”-Release möglicherweise schon im Herbst 2021

Gerüchte über die Nintendo Switch Pro gibt es bald wie Sand an der Meeresküste, aber nun wird der Release konkret.

Artikel von
Nintendo Switch 2/PRO - Bildquelle: YouTube / ZONEofTECH - Bildmontage: DailyGame - (C) Nintendo

Das Wichtigste in Kürze

  • Ankündigung der Nintendo Switch Pro könnte im Juni erfolgen
  • Laut Lieferanten wird die Switch Pro wohl mehr als 300 Euro kosten
  • Der Switch Pro Release wird von zwei unabhängigen Quellen genannt

Wann erscheint eigentlich die Nintendo Switch Pro? Der Release dürfte wohl näher liegen als wir alle glauben können, zumindest wenn es nach einen neuen Bericht geht. Nach 4 Jahren am Markt und einer Lite-Variante hat sich Nintendo mit der Switch am Markt durchgesetzt. Die Hybrid-Konsole wird wohl irgendwann die meistverkaufte Konsole von Nintendo werden, doch nun warten eifrige Spieler auf die Switch Pro. Update: Am 8. Oktober 2021 erscheint das OLED-Modell der Switch. Aber keine Pro!

Die Gerüchte rund um die Switch Pro fanden dieses Jahr im März statt. Seitdem ist es eigentlich ruhig. Zu ruhig. Die glaubwürdigsten Gerüchte stammen aus einem Bloomberg-Bericht, in dem ein etwas größeres OLED-Display, bessere Auflösung und eine leistungsstärkere Hardware erwähnt wurden. In einem weiteren neuen Bericht von Bloomberg wurden nun einige weitere Details ergänzt, die ein potenzielles Release-Fenster für die Switch Pro dieses Jahr bestätigt.

Advertisment

Im Bericht wird behauptet, dass die bevorstehende Revision teurer sein wird als das Basismodell und möglicherweise vor der digitalen E3-Pressekonferenz von Nintendo enthüllt wird. Das hat sich jedoch nicht bestätigt. Zur E3 2021 kündigte Nintendo keine Switch Pro an. Dafür gab es eine kryptische Antwort des Nintendo of America-Chefs Doug Bowser zur Switch Pro.

Berichten zufolge soll das neue Switch-Modell neben der Lite angeboten werden, das ursprüngliche Basis-Modell soll langsamen auslaufen. Angeblich soll Nintendo die Produktion von Oktober bis Dezember der Standard-Variante herunterfahren um sich nach dem Release der Switch Pro auf diese zu konzentrieren. Die Lite-Variante bleibt jedoch bestehen, wie erwähnt.

Die Nintendo Switch Lite in Blau macht auch unterwegs eine gute Figur. - (C) Nintendo

Neben der “Pro-Variante” soll auch die Switch Lite beibehalten werden. – (C) Nintendo

Switch Pro: Präsentation vor der E3

Bloomberg hat auch eine Begründung dafür, dass die neue Switch vor der E3-Pressekonferenz von Nintendo gezeigt werden soll. Im Juni sollen einige kommende Titel für das System präsentiert werden und nicht von der Hardware ablenken.

Für dich von Interesse:   [Beendet] Weihnachts-Gewinnspiel: Metroid Dread und Pokémon Leuchtende Perle für Switch, samt Goodies

Der offizielle Name der Konsole ist angeblich nur ausgewählten Personen bei Nintendo bekannt. Bloomberg fügt hinzu, dass der weit verbreitete Mangel an Halbleitern, der sich auf die Produktion anderer neuer Konsolen der Xbox Series X/S und der PS5 ausgewirkt hat, auch die Überarbeitung der Switch Pro beeinträchtigt hat.

Insiderin spricht ebenfalls über den Switch Pro Release

Neben Bloomberg gibt es auch eine weitere vertrauenswürdige Quelle, die die selben Details zur Hardware-Revision der erfolgreichen Nintendo-Konsole teilt. Emily Rogers bestätigt nicht nur den früheren Bloomberg-Bericht über das neue Display und die stärkere Hardware, sondern sagt auch, dass Nintendo den Switch Pro Release irgendwann im September oder Oktober anpeilt. Damit früher als bisher angenommen. Bisher ging man davon aus, dass die Revision irgendwann im November startet.

Obwohl beide Quellen gut sind, ist es noch nicht offiziell. Nintendo selbst hat uns noch nicht über die Switch Pro aufgeklärt, bis dahin bleibt also alles Spekulation. Allerdings sollten sich Nintendo-Fans darauf einstellen, dass diese Konsole bald den Markt aufmischen wird. Der Aktienmarkt reagierte heute äußerst erfreulich auf die Nachricht. Der Kurs der Nintendo-Aktie stieg zum Zeitpunkt des Schreibens von 65940 Yen auf 67090 Yen.

Für dich von Interesse:   Nintendo Switch: Die besten Spiele für 2 Kinder oder mehr

Die Nintendo Switch und Switch Lite ist aktuell verfügbar. Die Switch Pro soll sich in Entwicklung befinden. Nintendo lehnte bisher alle Kommentare über die Gerüchte ab (wie immer). Bereits Anfang des Jahres sprachen Insider über die Möglichkeit einer Veröffentlichung der Switch Pro im Jahr 2021.

AktuelleGames News